Modelliermasse gibt es im Bastelladen. Sie trocknet an der Luft und muss nicht in den Ofen.
3

Christbaumschmuck aus Modelliermasse selber machen

Jetzt bewerten:
2,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dieser Christbaumschmuck besteht aus weißer Modelliermasse. Sie wird nach dem Trocknen ganz fest. Ich habe ein paar Löcher hineingebohrt und die Flächen dann bestickt.

Modelliermasse gibt es im Bastelladen. Sie trocknet an der Luft und muss nicht in den Ofen. Von der Modelliermasse ein Stück abschneiden und mit dem Nudelholz ausrollen. Mit Ausstechformen für Kekse die Form ausstechen. Mit einem Schaschlikspieß einige Löcher einstechen. Jetzt muss die Masse gut durchtrocknen. Am besten man wartet einen Tag ab, bis die Masse ganz fest ist. Dann wird mit einer Sticknadel und Stickgarn ein Muster auf die Flächen gestickt. Dann sehen die weißen Flächen aus wie Schneeflocken.

Das wird gebraucht:

Von
Eingestellt am

31 Kommentare


10
#1
7.12.16, 16:46
haesslich sorry
9
#2
7.12.16, 16:56
Wenn du wenigstens einen Stern drauf gestickt hättest, dann wäre es akzeptabel, oder wenn die Modelliermasse die Form von einem Stern hätte,aber so gefällt es mir überhaupt nicht. Sorry.
9
#3
7.12.16, 17:00
Die Grundidee ist super. Leider finde ich die Wollfäden ehrlich gesagt auch mehr als bescheiden.

Modeliermasse mit Ausstecherle ausstechen, ein (1) Loch reinpicksen, trocknen lassen, Aufhängfaden durch das eine Loch ziehen, mit Glitzerspray oder Farbe besprühen / anpinseln und dann ist schön. 
8
#4
7.12.16, 17:05
Gefällt mir überhaupt nicht,sorry.
3
#5
7.12.16, 17:49
Die Rote Bete gefiel mir besser. Lieber davon eine Scheibe am Baum............
10
#6
7.12.16, 18:01
schlimmer gehts nimmer.
7
#7
7.12.16, 18:30
Also das sieht richtig lieblos aus, ich glaube kaum das so was an deinem Weihnachtsbaum hängt @RitaH.
4
#8
7.12.16, 18:48
Warum hast du so eine komische runde Form ausgestochen? Herzchen, Sterne oder Weihnachtsbäume wären schöner. Farblich angepasst mit Glitter, aber bitte nicht besticken. Du machst dir so viel Arbeit, da ist es sicher nicht schön für dich wenn nur negative Kommentare kommen, aber das sieht wirklich nicht toll aus. 
2
#9
7.12.16, 18:54
Mein Geschmack ist es leider auch nicht!
Ich schmücke unser Haus in der Weihnachtszeit immer sehr üppig, aber dieser Schmuck käme für mich nicht in Frage.
2
#10
7.12.16, 19:01
Im Prinzip sind selbstgemachte Dinge zum aufhängen sehr schön auf dem Baum, doch auch ich hätte lieber einen Stern geformt, oder schon auch eine runde Form, aber mit einem anderen Motiv. 
Dieses Motiv sieht mir zu sehr nach Spinnennetz aus und würde eher zu Halloween sicher gut aussehen mit einem schwarzen Faden und einer kleinen Spinne aufgeklebt ;) 
5
#11
7.12.16, 19:02
Wenn mein Enkel mir später mal so etwas bastelt, wäre die Freude groß und ich würde es in Ehren halten.
Von einem Erwachsenen gebastelt wirkt das auf mich etwas lieblos😟
3
#12
7.12.16, 19:34
Ich finde diesen Baumschmuck absolut nicht schön, tut mir leid.
Aber die Idee von Eifelgold gefällt mir sehr gut...wenn man schöne Weihnachtsformen nimmt und diese mit Glitzerspray, Glitzerfarben etc. dekoriert, dann könnt ich mir das sehr gut vorstelle .
6
#13
7.12.16, 19:44
Das Teil paßt doch wunderbar in Apsys scheußlichen Adventskalender😂😂
3
#14
7.12.16, 19:49
Dieses "Spinnennetz auf weißem Grund" erinnert mich auch nicht im Entferntesten an eine Schneeflocke. Mal davon abgesehen, dass Schneeflocken immer sechs Ecken/Spitzen haben.

Die Idee Formen auszustechen finde ich gut. Aber warum dann nicht Weihnachtsmotive, in weihnachtlichen oder realistischen Farben bemalt?
2
#15
7.12.16, 21:24
gefällt mir gar nicht,tut mir leid
1
#16
7.12.16, 22:22
Auf den folgenden Fotos sind weitere  Fadenmuster zu sehen, die an Jakobsmuschel oder entfernt an Sterne erinnern. Der erste Anhänger ist wirklich sehr abstrakt und dadurch nichtssagend. Ich denke hier werden zwei Techniken gekreuzt, die nicht zusammen passen: Modelliermasse und Fadenbild. Wir haben früher mit buntem Nähgarn schwarze Pappe bestickt und damit wirklich schöne Fadenbilder (Eule oder Segelschiff oder geometrische Bilder) erzeugt. Sah so ähnlich aus wie Spirograph.
2
#17
7.12.16, 22:55
@Mafalda: "Wir haben früher mit buntem Nähgarn schwarze Pappe bestickt und damit wirklich schöne Fadenbilder (Eule oder Segelschiff oder geometrische
Bilder) erzeugt."

Die habt ihr aber nicht an den Tannenbaum gehängt, oder?
#18
7.12.16, 22:57
@Jeannie: 
Die werden heute noch auf Weihnachtsmärkten und im Netz als Weihnachtskarten mit modernen Engeln angeboten...............
#19
7.12.16, 23:22
Rita Ich muß dir ehrlich sagen ,wenn du verschiedene Formen ausgestochen hättest und sie dann mit Glitter und kleinen Glizersteinchen oder schönen  Ornamenten mit Goldenem Glitter oder auch sibernem ,roten usw.verziehrt hättest sowie Upsi in #8 auch gemeint hat ,dann wäre das alles in Ordnung und wunderschön gewesen und vorallen dingen der Christbaumschmuck wäre am Baum richtig schön zur geltung gekommen ,aber so sind die Teile nicht schön und ich würde sie auch nicht an den Christbaum hängen.😠
#20
8.12.16, 00:04
@xldeluxe_reloaded: "Die werden heute noch auf Weihnachtsmärkten und im Netz als Weihnachtskarten mit modernen Engeln angeboten....."

Sorry - Eulen und Segelschiffe? Das verwirrt mich jetzt.
#21
8.12.16, 00:07
@Jeannie: 
Engel! Karten bestickt wie früher mit dünnem Garn aber als Engel! Modern und eckig!
#22
8.12.16, 00:34
@xldeluxe_reloaded: Na gut - damit kann ich gut leben! :-)

Mein Beitrag #17 bezog sich aber auf #16.
Da ging es eher weniger um Weihnachtsmotive. ;-)

Einen besinnlichen 3. (wirklich schon 3.  :-0  ) Advent euch allen!
#23
8.12.16, 00:44
@Jeannie: 
Ach so - habs jetzt erst kapiert, dass es ein Zitat war. Liegt daran, dass Weihnachten immer schneller kommt - Du sagst es: 3. Advent!!!! Wie viele haben wir? Ich bräuchte noch mindestens 8 !
#24
8.12.16, 07:18
@Jeannie: Hast recht, die Eulen und Segelschiffe haben wir nicht an den Weihnachtsbaum gehängt, aber als Briefpapier (bzw. Ganzjahresbriefkarten) zu Weihnachten verschenkt.

Ich mag es am Weihnachtsbaum auch eher schlicht und mit nicht zu viel Glitzer. Aber dann nehme ich Anhänger aus Holz, Strohsterne und Mandarinen oder Äpfel als Kugeln.
#25
9.12.16, 11:03
Es muss am Weihnachtsbaum nicht immer der Geschmack sein, der in Schöner-Wohnen-Magazinen vorgeschrieben wird. Ich kann auch Klobürsten an den Tannenbaum hängen, wenn ich das lustig finde. Ein Weihnachtsbaum nur mit weißen Kugeln und anderen Teilen ist ein Stil, der vielen Leuten gefällt. Und für die sind solche Anhänger von RitaH ganz toll!
#26
9.12.16, 12:16
@gudula: wenn ich darüber nachdenke muss ich dir recht geben. Man geht immer vom eigenem Geschmack aus, auch ich, das ist aber nicht richtig, denn jeder kann seinen Baum so schmücken wie er möchte. RitaH , ich sag sorry für meinen etwas egoistischen Kommentar.
1
#27
9.12.16, 14:35
Natüelich darf jeder in seinen Tannenbaum hängen, was er schön findet.
 Aber hier ist ja ein Diskussionsforum, in dem jeder seine Meinung sagen darf. Und da wäre es albern, wenn alle diesem Basteltip zustimmen!
Und in den Zeitschriften wird kein Geschmack "vorgeschrieben" - die sind doch auch unterschiedlich!
1
#28
9.12.16, 14:51
@Maeusel: sicher ist hier eine Seite mit Tipps und Kommentaren zu den Tipps, das Diskussionsforum ist an anderer Stelle, dort kann man seinen Ärger oder Mißfallen zum Ausdruck bringen, aber auch nur in vernünftig höflicher Form. Ich habe mich nicht bei RitaH entschuldigt, weil ich ihre Bastelei nicht gut fand, das tue ich immer noch nicht. Ich habe sorry geschrieben, weil ich ihr empfohlen hatte, wie sie ihre Bastelei verschönern kann. Das war egoistisch, denn die Empfehlung war nach meinem Geschmack. insofern geb ich Gudula recht wenn sie schreibt, daß  sich jeder wenn er möchte auch eine Klobürste an den Baum hängen kann und das solche einfarbigen und schlichten Anhänger auch ihre Liebhaber haben. Wenn ich für mich meine ,mich entschuldigen zu müssen, dann tue ich das auch, da breche ich mir keinen Zacken aus der Krone. Mir tut RitaH auch etwas leid, weil sie sicher nicht mit soviel negativer Kritik gerechnet hat. Wer mag das schon.
1
#29
9.12.16, 15:09
@Upsi: Mir tut es auch leid, wenn ein Tip hier negativ beurteilt wird.
Trotzdem denke ich, solange die Kritik in höflicher Form geschieht, ist alles in Ordnung.
<und wenn Du Verschönerungsvorschläge nach Deinem eigenen Geschmack gemacht hast, kann das RitaH doch auch freuen. Damit hast Du ihr gezeigt, daß Du ihren Tip nicht grundsätzlich ablehnst, sondern noch etwas damit anfangen kannst.
#30
10.12.16, 13:16
Meinen Geschmack trifft diese Bastelei auch nicht. Sorry RitaH :-/
#31
19.11.17, 18:29
ich finde es schön! weniger ist mehr :)

Tipp kommentieren

Emojis einfügen