Mit dieser Packliste hast du bei deinem nächsten Festival alles Wichtige dabei!

Deine ultimative Packliste für jedes Festival

Voriger Tipp Nächster Tipp
11×
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mitsingen. Tanzen. Lachen. Genießen. Und die Sorgen des Alltags hinter sich lassen: Es ist die Zeit der langen, warmen Sommernächte und der Unbeschwertheit im Rausch der Musik.

Der Festivalsommer ist im vollen Gange. Egal ob du ein großes Festival über mehrere Tage oder nur ein Tagesfestival besuchen möchtest – es gibt ein paar Sachen, die solltest du unbedingt dabei haben. Unsere Checkliste ist von erfahrenen Festivalgängern erprobt und abgesegnet. Daher bist du mit ihr gut für dein nächstes Festival gerüstet.

Checkliste für das Festivalgelände

Für die großen Festivals, die über mehrere Tage gehen, unterscheiden wir in diesem Tipp zwischen einer Packliste fürs Festivalgelände und einer für den Campingplatz. Die Checkliste für das Festivalgelände ist demnach auch für die Tagesfestivals perfekt geeignet.

  • Ticket

  • Handy

  • Bargeld für Essen und Merch

  • Personalausweis und Krankenversicherungskarte

  • Bauchtasche / Jutebeutel

    Info: Auf den meisten Festivals darfst du keinen Rucksack oder keine große Tasche mitnehmen. Informiere dich am besten vorher auf der Website deines Festivals, welche Taschengröße erlaubt ist. Bauchtaschen sind normalerweise bei allen Festivals erlaubt. Bei Jutebeuteln gibt es auf manchen Festivals die Regelung, dass eine Seite des Beutels durchsichtig sein muss. Diese gibt es meistens direkt vor Ort zu kaufen. Auch hierüber solltest du dich bereits vorher informieren, damit du beim Einlass keine Probleme bekommst

  • Pulli / Jacke zum Umhängen

  • Taschentücher

  • Sonnenbrille

  • Mütze / Kappe

  • Sonnencreme bzw. im Voraus eincremen

    Info: Viele Festivals erlauben keine großen Gefäße mit Flüssigkeiten. Informiere dich auch hierüber vorher auf der Website deines Festivals. Bei manchen darfst du Flüssigkeiten bis 250 ml bei dir tragen. Dann könntest du eine kleine Sonnencremetube mitnehmen. Falls überhaupt keine Flüssigkeiten erlaubt sind, creme dich bereits vorher gut ein.

  • Labello mit UV-Schutz

  • Faltbare Trinkflaschen

    Info: sind ein perfekter Festival-Begleiter! Wie bereits erwähnt, erlauben viele Festivals nicht, dass du Flüssigkeiten mit aufs Gelände bringst. Auch die Tetrapacks, die früher sehr gängig auf Festivals waren, sind heute oft verboten. Dafür gibt es auf vielen Festivals Wasserspender – und hierfür sind die faltbaren Trinkflaschen super geeignet. So kannst du kostenfrei deinen Durst löschen und die Trinkflasche danach wieder zusammenfalten und in deiner Tasche verstauen.

  • Handwaschgel/Desinfektionsgel

    Info: Oft gibt es auf Festivals keine Möglichkeit, sich die Hände zu waschen. Ein Handwaschgel verleiht hier Abhilfe und sorgt für ein besseres Gefühl. Die Gels sind bei den meisten Festivals erlaubt, aber informiere dich zur Sicherheit vorab nochmal darüber.

Checkliste für den Campingplatz

Auf keinen Fall vergessen:

  • Ticket
  • Personalausweis & Krankenversicherungskarte

  • Gute Laune

Unterkunft

  • Zelt

  • Isomatte

  • Schlafsack

  • Pavillon

  • Campingstuhl

  • Campingkocher / Campinggrill & Zubehör

  • Campingbesteck

  • Wasserkanister

  • Dosenöffner

  • Gaffa Tape

  • Kabelbinder

  • Mülltüten

  • Küchenrolle

  • Schwamm, Geschirrtuch & Spülmittel

  • Musikbox / kleines Radio / Bluetooth-Lautsprecher 

  • Kleiner Ball für Flunkyball & co.

  • Ggf.: Kühlbox

  • Ggf.: Campingtisch

Wichtige Extras

  • Bargeld zum Parken & Einkaufen vor Ort

  • Powerbank

  • Feuerzeug

  • Taschenlampe

  • Taschenmesser

  • Ohrstöpsel & Schlafbrille

  • Stift

Kleidung

  • Feste, wasserdichte Schuhe

  • Gummistiefel

  • Regenponcho

  • Shorts & T-Shirts

  • Lange, bequeme Hosen

  • Jacken & Pullis

  • Unterwäsche & Socken

  • Kleidung zum Schlafen

  • Dicke Socken für kalte Nächte im Zelt

  • Kopfbedeckung: Mütze / Kappe / Hut

  • Sonnenbrille

  • Ggf.: Schal oder Halstuch

Verpflegung

  • Wasserflaschen

  • Fertiggerichte in Dosen

  • 5-Minuten Terrinen

  • Nudeln & Pesto

  • Nahrungsmittel zum Frühstück wie Brot, Müsli, Marmelade, Milch, Instantkaffee, Tee

  • Snacks wie Müsliriegel, Nüsse & Kekse

  • Kaugummis

  • Obst wie Äpfel & Bananen

  • Alkoholische Getränke nach Bedarf

  • Ggf.: Salz & Pfeffer

Info: Viele Festivals erlauben kein Glas auf dem Campingplatz. Informiere dich über die Regelungen deines Festivals vorab auf der Website und greife ggf. auf Alternativen zurück. Auf dem Festivalgelände gibt es zudem zahlreiche Essensstände.

Hygiene

  • Zahnbürste & Zahnpasta – Empfehlung: Reisezahnbürsten

  • Klopapier & Taschentücher

  • Feuchttücher für die Katzenwäsche

  • Taschenspiegel

  • & Waschlappen

  • Deo

  • Sonnencreme & Labello mit UV-Schutz

  • Kleines Shampoo & Duschgel

  • Creme fürs Gesicht & für die Hände

  • Haarbürste / Kamm

  • Trockenshampoo

  • Desinfektionstücher / Handwaschgel

  • Ggf.: Schminke & Abschminktücher

  • Ggf.: Haargummis

  • Ggf.: Einweg-Toilettensitze

  • Ggf.: Damenhygieneartikel

  • Ggf.: Kontaktlinsen & Zubehör

Arznei

  • Erste-Hilfe-Set

  • Mittel gegen Kopfschmerzen

  • Mittel gegen Bauchschmerzen & Übelkeit

  • Augentropfen

  • Mückenschutz

  • After-Sun bei Sonnenbrand

  • Pflaster & Blasenpflaster

  • Persönliche Medikamente

Wir wünschen dir viel Spaß bei deinem Festival und viele unvergessliche Momente!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

16 Kommentare

2
#1
19.6.19, 14:48
Gute Liste- das mit der zusammenfaltbaren Trinkflasche sowie den  kostenlosen Tinkwasserspendern war mir neu👍
2
#2
19.6.19, 15:25
Ganz wichtig: Damenhygieneartikel! War mal ohne auf einem Festival unterwegs und als es soweit war haben sie dort 3€! für einen Tampon verlangt! 
#3
19.6.19, 17:45
Seit wann gibt es denn faltbare Trinkflaschen und wo kann man die kaufen?
#4
19.6.19, 17:48
@Orgafrau: Z. B. auf Amazon :) Ist im Tipp verlinkt
#5
19.6.19, 19:32
@Orgafrau: 
Es gibt auch große faltbare Gießkannen (für die Grabpflege). Ob sie der Norm für Trinkwasser entsprechen, kann ich nicht sagen, aber zur Katzenwäsche reicht es aus.
2
#6
19.6.19, 19:34
Tolle Aufstellung!👍
Ich brauche ALLES, also jedes einzelne aufgeführte Teil und vielleicht noch 27 weitere persönliche Gegenstände. Kurz gesagt: Die Zeiten, in denen mir für ein "wildes" Wochenende ein Kamm, eine Zahnbürste und blauer Lidschatten reichte, sind leider Jahrzehnte vorbei 😂
#7
19.6.19, 20:03
@Orgafrau: ... Wer lesen kann ist klar im Vorteil...😒
2
#8
19.6.19, 20:05
Ich war nie auf einem Festival, und mit dergleichen Verboten und Restriktionen werde ich auch nie eines besuchen. Bin ich froh, diesem Alter entwachsen zu sein. 😂😂

Aber mal ehrlich: bei einer Himalayaexpedition braucht man auch nicht mehr an Ausrüstung, oder?
#9
19.6.19, 20:18
@Geli68: Du wieder. Wo steht denn im Tipp geschrieben seit wann es die faltbaren Trinkflaschen gibt? Nirgends! Und dass es die bei Amazon zu kaufen gibt habe ich längst festgestellt. Vielleicht gibt es die ja auch noch woanders zu kaufen, was ich aber nicht weiß. Deswegen meine Frage.
1
#10
19.6.19, 20:45
@orgafrau: außerdem gibt es zum campen faltbare Kochtöpfe , Wasserkessel und Schüsseln ( dän. Hersteller). 
#11
19.6.19, 21:02
@Donnemilen: Aha!

Ich bin bis jetzt noch nie zu einem Festival gefahren geschweige denn zum Campen auf einen Campingplatz. Ich werde das auch niemals machen, da es mich einfach nicht interessiert, Mich hat das mit der faltbaren Trinkflasche nur interessiert weil ich mir vorstellen kann dass man die auch bei anderen Gelegenheiten nutzen kann.
1
#12
24.6.19, 05:18
Super cool
1
#13
25.6.19, 11:26
@Ayorea: Du hast recht, man braucht wirklich viel, wenn man gut ausgerüstet sein möchte. Jedoch geht man zumeist als Gruppe aufs Festival und kann die Ausrüstung untereinander aufteilen :-)

@Orgafrau: Ich weiß leider nicht, seit wann es die faltbaren Trinkflaschen gibt. Aber ich habe sie am Wochenende auf meinem Festivalbesuch dabei gehabt und kann sie wirklich wärmstens empfehlen. Sie haben sogar einen Haken, womit man sie z. B. an einer Gürtelschlaufe befestigen kann. Die Trinkflaschen kann man ja auch bei anderen Ausflügen wunderbar benutzen :-)
1
#14
25.6.19, 12:42
@Jacqueline94: Das sagte ich ja bereits dass man die Trinkflaschen bestimmt auch bei anderen Gelegenheiten nutzen kann. 
1
#15
29.6.19, 22:41
Danke für den Tipp mit den faltbaren Trinkflaschen, genau das richtige für meine geplanten Events im Sommer, kannte sowas noch nicht! :)
#16
1.7.19, 09:21
@Laurinchen1981: sehr gerne :)

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti