Einfacher Kochkäse

Zutaten

  • 250g Margarine
  • 250g Handkäse
  • 1 gr. Ecke Sahneschmelzkäse
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1 Becher saure Sahne
  • 10% Dosenmilch

Zubereitung

  1. Handkäse klein schneiden, Margarine, Handkäse und Sahneschmelzkäse ganz, ganz langsam einschmelzen.
  2. 1 Teelöffel Natron darüber streuen und kurz quellen lassen.
  3. Vom Herd nehmen und mit einem Schneebesen durchschlagen
  4. 1 Becher saure Sahne dazu rühren und Dosenmilch, aber nur so viel bis der Käse die richtige Konsistenz hat.

TIPP:
Mit Kümmel schmeckts auch ganz gut.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Senfei a la Mama
Nächstes Rezept
Tomate-Mozzarella-Döner
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
8 Kommentare

Statt auf dem Herd kann man die Masse auch gut in der Mikrowelle erhitzen. Dabei ist ausgeschlossen, dass das Ganze im Topf anbrennt
- außerdem geht´s schneller!

Die Schüssel, in der man den Kochkäse macht sollte allerdings ziemlich groß sein, weil die Masse stark aufschäumt, wenn man das Natron unterrührt.
was is denn handkäse? Und ist das nicht ein wenig aufwendig? Den gibts doch echt lecker im Kühlregal beim Lebensmittelhändler
Handkäse ist auch als Harzer Roller bekannt und es ist gar nicht so aufwendig Kochkäse selbst herzustellen.Schmeckt auch viel besser wie gekauft !

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!