Entfernen von Kopfläusen und Nissen

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man muss kein Schmutzfink sein, um sich im Kindergarten oder in der Schule Läuse zu fangen.

Für die Behandlung der Läuse stehen geeignete Präparate zur Verfügung.

Schwieriger ist jedoch die vollständige Entfernung der Nissen (Eier), da diese sehr klein sind und fest an den unteren Haarteilen kleben.

Am besten lösen sich die Nissen, nachdem man mit einer Essiglösung (1 Teil Apfelessig, 2 Teile Wasser) die Haare behandelt hat.

Die Einwirkzeit sollte 10 Minuten betragen. Danach die Haare gründlich mit einem Nissenkamm (sehr feiner Kamm, in der Apotheke erhältlich) gründlich nach 2 Richtungen durchkämmen.


Eingestellt am

33 Kommentare


#1 Momo
5.7.07, 12:51
Die Problematik bei Essig ist leider, dass die Nissen davon nicht sterben und alle kämmst Du nie raus! Und bei langem Haar ist es eine Tortur. Es gibt da ein Mittel aus der Apotheke, welches leider kein Arzt verschreibt, da es keine arzneilichen Bestandteile enthält sondern nur Silikon und Jojobawachs, was alle Nissen innerhalb der 12 Std. Einwirkzeit 100 %-ig killt, da sie ersticken. Ausserdem lässt sich das tote Viehzeug anschließend hervorragend auskämmen, auch bei sehr langen Haaren. Ich weiss, Werbung machen ist blöd, aber um der Verbreitung der Läuse Einhalt zu gebieten, gibts nichts besseres als "Nyda L" . Schade nur, dass die Krankenkasse nur fiese Mittel übernimmt, gegen die Läuse und Nissen mittlerweile resistent sind und die die Kopfhaut reizen (z. B. Goldgeist.)
#2 maros
23.7.07, 16:27
Danke für dem tip
#3 bea
12.8.07, 18:18
mal einen tipp der billiger ist als das ganze zeug aus der apotheke und was auch nicht so diskriminierent riecht
#4 LG Lissi
12.8.07, 21:13
Aber leider auch nicht so wirkungsvoll.
Zur Vorbeugung genial!
Bei Lausalarm Haare nach dem Waschen mit Essig spülen-
#5 Anyblue
16.9.07, 14:10
Hi,ich habe noch einen guten Tip,wie man besser die Nissen sehen kann.Es gibt ein Spray das heißt " Neon Nits Laustest-Spray"Das Haar wird damit eingesprüht,dann wird das Haar gekämmt.Nach dem Kämmen sind nur noch die Nissen pink gefärbt undman kann sie dann gezielt mit dem Nissenkamm auskämmen.
1
#6
21.9.07, 10:33
Ich kenne das Problem auch, wir haben schon das dritte!!!! Mittel aus der Apotheke und die rennen immer noch munter auf dem Kopf rum. Ich habe mir dann immer ein paar Exemplare zum testen aufgehoben. Mit den Spezialmitteln beträufelt und zugesehen, dass es auf die blöden Dinger gar keine Wirkung hat!!!!! Endlich habe ich was gefunden, was sie killt!!! Sterillium, bei der kleinsten Berührung sind sie tot. Haare damit spülen und gleich wieder auswaschen!!!!
Viel Erfolg!!!!!
#7 ela
17.10.07, 16:31
Mit Essiglösung war bei meiner Tochter leider keine Lösung. Der Tip mit Nyda L allerdings um so mehr. Wir haben vorher Power Chemie genommen, allerdings ohne Erfolg. Mein Tochter hat extrem lange Haare, wir haben daher nicht alle Nissen raus bekommen. Mit Nyda L war die süberhaupt kein Problem, im Gegenteil wir haben die zweite Behandlung (wurde laut Infozettel empfohlen, auch wenn keine Läuse m,ehr vorhanden sind) 1 Tag vor Ihrer Klassenreise ausgeführt und siehe da meine Tochter war die einzigste die ohne Läusebefall zurück gekommen ist.
Vielen Dank an Momo.
#8
20.10.07, 16:40
hallo wollte fragen wo ich das Sterillium bekomme und was das kostet danke im vorraus
#9 Caro
21.10.07, 09:09
@20.10.07,16.40
Sterillium ist ein mildes Händedesinfektionsmittel daß Du in der Apotheke bekommst, wieviel es kostet kann ich dir leider nicht sagen (habe es im Krankenhaus bei der Geburt unseres Sohnes bekkommmen) wirkt eigentlich gegen Bakterien, Pilze und Vieren, wie es bei Läusen etc wirkt weiß ich nicht....aber vorsicht daß das Zeug nicht in die Augen mommt! Auch bei offenen Wunden (auch Kleinste) es kann da höllisch brennen!
#10 sana
17.5.08, 08:37
Die Viecher sind mittlerweile resistent gegen Goldgeist und co. Als wir nach 3 Wochen das Nyda L versuchten, waren sie spurlos verschwunden! Genau nach Anweisung behandelt und täglichem auskämmen mit Nissenkamm. Sogar vom Gesundheitsamt wurde 1 Woche später bestätigt, dass keine Nissen und Läuse mehr vorhanden sind.
#11 Wally
4.6.08, 12:02
ich weiß noch was,gegen Läuse, die Haare waschen und anschließend dick mit Spülung einreiben. Das Haar jetzt mit dem Läsekamm durchkämmen. Durch die Spülung können die Läuse nicht mehr laufen und lassen sich wunderbar entfernen. Die Läuse müssen raus und damit ist der kreislauf Laus -Eier unterbrochen. Das täglich wiederholt und bald ist alles geregelt. Tut nicht weh und die Kinder halten still.
#12 Coco
8.7.08, 12:48
ich habe hier eine frage: ich habe sehr lange haare, und die nissen sind bei mir nicht hinter den ohren und am nacken zu finden, sondern vor allem am pony und in den längen. kann ich versuchen, die nissen und läuse zu killen, indem ich mit dem glätteisen auf 180°C durchgehe?? dankeschööön...
#13 Ph.
6.10.08, 14:42
Was bei mir persönlich am besten geholfen hat:
Erstmal Essig drauf, und so viele Nissen wie möglich auskämmen. Danach mit richtig viel Mayonnaise Haare und Kopfhaut bedecken, anschließend den Kopf mit einer Plastiktüte oder Ähnlichem umwickeln und einige Stunden so lassen. Darunter ersticken die ganzen Läuse.
Danach die Haare noch vollkommen glätten, selbst die resistenteste Nisse geht bei 180° kaputt.
Nach dieser ganzen Prozedur sind sowohl Läuse als auch Nissen vollständig vernichtet!
#14 Gaby
1.12.08, 21:28
Hallo ich hatte die Mistviecher auch !! Goldgeist null Wirkung habe es dann mit Haartönung versucht ! Läuse waren Mause tot die Nssen mit Majonaise 2 std rumlaufen wie frischer salat aber wirkt ! Aber das Waschen und Waschen der Kleidung und übliche gibt es leider kein Alheilmittel ! Viel erfolg Gaby
1
#15 enirye
17.12.08, 14:36
leider habe ich auch schon öfters mit der plage kämpfen müssen , habe zig mittel versucht , zu nyda l mein arzt hat es mir verschrieben musste nichts zahlen , aber ich konnte da keine 100 prozentige wirkung sehen , habe es eben mit mayonaise gelesen werde das auch noch versuchen ,
#16 lol
25.3.09, 16:00
hallo
ich hab die misst viecher auch aber ich weiss net wie die nisse rausgehen ich würde es mit keinen verschriebenen oder gekauften zeug machn ich würde es mit essig öl oder mayonese probieren
#17 Yvonne & Cassy
11.8.09, 19:50
Hallo wir hatten es jetzt über eine Woche bei meiner Tochter sind nach zwei Tagen wieder Läuse gewesen obwohl wir beim Kinderarzt waren und Infecto Pedicu bekamen waren sie noch da, Mein Mann hatte Glück Glatze ,-) aber meine Tochter und ich!!! Ich hatte dann die Schnauze voll und habe Goldgeist geholt und bis jetzt sind wir sie los. Mein Mann hat aber auch bei uns beiden 4 Stunden die Nissen raus gemacht. Ich kann nur sagen wir sind alle Nervlich fertig aber froh das wir es geschafft haben. Danke Papa für Deine Geduld.
#18 lululu
6.10.09, 16:57
cool
#19 Ich hald
20.10.09, 18:48
Warum ist das bei euch allen so komplitziert dass hier HAARE fallen müssen :O
Na gut, ich hatte sie 2. oda 3. Klasse, zusammen mid meinem Bruder... Bei meinem bruder wars net schwer: Haare ab (ich mein, damals war er 4, nicht lange im Kita), 2 mal Mittel drauf un weg waren sie... Allerdings hat meine Mutter ihn dann jeden Abend zur Sicherheit mitbehandelt.. Wir hatten so ein Pumpmittel aus Frankreich (vorher 2 andere die nix geholfen ham) und einen Nissenkamm mit Plastikgriff und Metallzinken... Musste ne Woche daheim bleiben, hab meine 1-Jahr jüngere Nachbarin aba damit angesteckt... Wobei sies früh genug gemerkt hat, sodass sie nach 2mal (extrem intensiver)Behandlung wieder verschwunden waren
#20 nadine
31.12.09, 03:47
@Ph.: das ist ja cool werde es morgen bei meiner tochter ausprobieen denn ich habe hier null wirkung mit den zeug von der apotheke .kämme helfen nicht ,komme gar nicht richtig durchsdicke haar eine seite zu dick andere zu dünn . aber glätteisen darauf hätte ich auch kommen können denn wenn man sachen im trockner tut für 45 minuten sind sie auch tot. gut das mache ich mal danke
#21 ...!!
20.2.10, 12:48
hallo ich habe auch läuse und die sind jetzt weg aber die nissen sind da und ich will meine haare aber nicht abschneiden lassen, ich habe lange haare !!

Bite helft mir ..:!!
#22
27.5.10, 11:44
ohh jaa das kenn ich jetzt auch...ich wurde 14 Jahre verschont und jetzt hab ich sie von meinem lil bro bekommen..grr ich habs mit diesem infecto dings daa behandelt und nur tote läuse rausbekommen(also es wirkt) dann hab ich morgens und abends mit einem nissenkamm durchgekämmt und die haare 1 mal am Tag auf höchster Stufe geglättet..ein paar(also 2 oder 3) nissen sind sicher noch drinn aber die sind dank dem glätten sicher tot..Naja ich mach das jetzt noch 5-6 Tage dann ist es hoffentlich vorbei oO
#23 Brina
9.8.10, 08:59
Essig?! Dass ich nicht lache! Ich halte es für nahezu gefährlich, so etwas zu propagieren, da das auch Leute lesen, die mit Kundschaft zu tun haben und die Krabbeltiere fröhlich an ihre Mitmenschen verteilen!
Bei mir haben die Biester sogar das Haarfärben überstanden! Was also soll da Essig bewirken?! Es gibt nur 2 Anternaiven: Enweder in die Apothke oder den Rasierer ansetzen.
#24
16.8.10, 00:42
@Coco: ich habs mal ausprobiert hatte das problem auch zwar net im pony aber im deckhaar also so das man sie auf den ersten blick direkt gesehen hat. klar du verbrennst die viecher aber es sind nur ein bruchteil der dinger die kaputt gehn was ich empfehlen kann is das mit der majo es is wirklich ekelhaft aber es hilft un es is ein preiswertes mittel was auch hilft und der tipp mit der spülung is auch super das mach ich zur zeit auch schon allein als vorbeugung wie gesagt es sind preiswerte aber sehr wirksame alternativen im vergleich zu den mitteln in der apoteke die eh überteuert sind!!!
#25 Tara
21.8.10, 13:40
Meine Tochter hat diese Viecher auch angeschleppt. Wir haben erst Infecto Pedicul vom Kinderarzt bekommen... Danach sah das Ganze noch genauso aus wie vor der Behandlung. Goldgeist hat auch nichts gebracht.
Nyda hat dann aber Gott sei Dank geholfen.
Da ich nen totalen Koller bekommen habe, als die ersten Mittel nicht gewirkt haben und ich mich dann auch noch bei meiner Tochter angesteckt hatte (sie hatte ihre Haare bis zur Schulter, ich bis über die Ellenbogen) habe ich uns sogar die Haare gekürzt, weil viele der Nissen in den Längen sassen. Hab mich dann nach der erfolgreichen Behandlung mit Nyda ganz schön geärgert. xD
Nun versuche ich in die toten Nissen loszuwerden, aber bisher wirkt nichts ausser die Dinger mit den Fingernägeln rauszuziehen. Auch dick Haarkur / Spülung in die Haaren schmieren und dann kämmen bringt gegen den Kleber nichts. Von wegen NISSENkamm...
Werde die Essig Spülung wohl mal ausprobieren...
#26
30.8.10, 14:25
also wenn wir die Laeuse haben mach ich als erstes eine Ölkur. immer ein mal pro woche, reichlich Öl aufs Haar einmassieren und dann mit folie abdecken und 2 st. einwirken lassen. in der regel reicht das. Natürlich taegliches nachschaue. Habe auch schon mal Goldgeist darauf gemacht und auch damit einen guten erfolg gehabt..
#27
3.8.11, 11:30
Wir haben jetzt leider auch Läuse. Ich habe mittlerweile 13 Maschinen Wäsche gewaschen. 6 Mal alles gestaubsaugt und 6 Mal alles mit Essig-/Spülwasser durchgewischt. Ich habe sämtliche Stoffmöbel abgesaugt, auch mit dem Fugen-Sauger. Ich habe mit Läuse-Umgebungsspray von mosquito alle Stoffmöbel, Autokindersitze und das Auto innen + PC-Stühle eingesprüht. Bürsten und Kämme ausgekocht. Große Kissen habe ich luftdicht verpackt und kommen jetzt für 1 Monat in den Keller. Ich habe meinen Sohn den Kopf geschorren und mich und ihn mit Goldgeist behandelt. Er hat die Haare jetzt so kurz, dass die Läuse sich nicht mehr halten können. Ich selber kämme mich 2x pro Tag 20 Minuten und mach alle drei Tage Öl-Kur(2 Stunden), dann Essig-Kur+Auskämmen. Ich werde mir jetzt noch ein Glätteisen besorgen! In 9 Tagen nochmal Goldgeist-Behandlung. Wenn die dann nicht weg sind, weiß ich auch nicht mehr weiter. Ich wünsche euch allen VIEL ERFOLG gegen diese widerlichen Biester ;)
PS: @Brina: Essig tötet die Viecher nicht, aber du kriegst sie leichter ausgekämmt^^
PPS: Das ich täglich Haare wasche und mit Spülung bearbeite ist klar^^
#28
13.1.12, 01:48
Hallo ich habe 3 Mädchen die hatten auch läuse habe von Arzt nyda l plus, aber die haben viele Nissen was soll ich tun bitte helft mir ist ja schon so lange hab kein mehr lusst aber geht nicht gebt mir wohl bitte ein Tipp ich hab die schnauße voll ey
#29
7.3.12, 08:53
Unsere Tochter hat diese nervigen ficher auch vom Kindergarten mitgeschleppt sie hat auch sehr lange düne Haare bis unter die Schulter
wir holten aus der Apotheke dieses" nyda "und haben uns nach der gebrauchsanweisung gehalten da stand drein das wir denn Haaransatz besprühen und danach einmassieren mann muss dieses nyda eine halbestunde einwirken lassen danach mit dem Nissenkamm durchkämmen und das auch die hartnekigsten viecher beseitigt werden nicht auswaschen die nächsten 8 stunden also am besten am abend behandeln und am nächsten morgen nochmals durchkämmen und anschliesend auswaschen mit einem herkömlichen shampoo es kan sein das noch nissen in den haaren sind dann einfach mit essigwassergemisch behandeln 10 minuten einwirken lassen und danach mit shampoo auswaschen dann lösen sich die toten nissen und siehe da unsere tochter ist von denn nervigen viechern erlöst sie hat keine einzige laus noch nissen mehr achja und zum preis dieses nyda kostet 50ml 12.80 Euro und 100ml ca. 22 euro aber es rentirt sich gewies

Mit freuntlichen Grüssen
wolf230776
#30
26.8.12, 14:23
Die Rechtschreibung in manchen Beiträgen lässt stark zu wünschen übrig, aber das Thema gehört hier nicht her. :)

Die Läusesuche beginnt mit dem Auskämmen nasser Haare. Der Zinkenabstand des Kammes sollte ein Abstand von 0,2 Millimeter haben. Nach dem kämmen die Harre mit einen normalen Shampoo waschen und das Ganze in den Tagen 1, 5, 9 und 13 wiederhohlen. Hierbei tritt eine 60 prozentige Entlausung ein, anders als wenn man ein Insektizid einsetzt. Hier liegt die Entlausung bei nur 13 Prozent, da die Läuse mit der Zeit gegen das Insektizid immun werden. In regelmäßigen Abständen den Erfolg überprüfen. Nachteil: erfordert etwas mehr Geduld.
#31
23.4.13, 09:22
Ein guter Tip ein paar Tropfen Teebaumöl ins normale Haarwaschmittel mischen und man ist sofort die läise los man spart sich auch das lästige Nissenaus kämmen da durch das Teebaumöl die Nissen gleich mit getötet werden.
#32 JuliaSchmalzl
20.7.14, 16:53
Hey ich habe Läuse, meine Haare reichen bis zur Schulter... (Nissenkamm & Shampoo)
Habe alle Kommentare durchgelesen, hab aber noch immer keinen Plan was ich machen soll... Helft mir bitte lg
#33
15.6.15, 10:19
ich habe vor 2 tagen meine haare mit Essig gewaschen und jetzt habe ich wider läuse nur meine mutter glaubt es nicht mehr warum ich eigedlich so oft läuse haben kann ich bin schon auf andere Gedanken weil ich läuse habe.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen