Farbrollen reinigen (Wandfarbe)

Voriger TippNächster Tipp

Wer kennt es nicht: nach dem Renovieren mit verschiedenen Farben und Farbrollern kann man sich im Bad blaue Eisfinger beim Auswaschen der teuren Rollen holen. Das Bad sieht auch entsprechend aus. Einfacher ist: ab in die ! Bei 30 Grad ohne Schleudern! Zwischen den Arbeitsgängen beim Streichen sollten die farbfeuchten Roller mit Frischhaltefolie oder in einer Plastiktüte, sauber zugeklebt, über Nacht aufbewahrt werden!

Falls man mal was nachrollen muss, sind die Rollen nicht mit Wasser vollgesogen und verdünnen den Anstrich. Farbeimer natürlich fest verschlossen, nicht offen neben der Heizung! Zur spätern Nutzung angebrochene Farbeimer sorgfältig luftdicht mit Pachband verkleben!

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

8 Kommentare

Emojis einfĂźgen