Tropfnasse Handtücher nach dem Baden oder Duschen können verhindert werden.

Fast trockene Handtücher nach dem Duschen oder Baden

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

... wen stört es nicht, dass nach dem Baden oder Duschen durch das Abtrocknen das Handtuch immer "klitschenass" ist. Dies lässt sich einfach verhindern, indem man nach dem Duschen bzw. Baden seine Beine, Arme, Rücken und Bauch in der Dusche bzw. Badewanne abstreift. Ist schnell gemacht. Und das Handtuch bleibt dann beim Abtrocknen fast trocken, da kaum noch Wasser am Körper ist. Und hier ist ein Trick wenn man nach dem Baden bzw. Duschen Wasser im Ohr hat.

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

Sorion Creme 50 g - Auch zur Hautpflege bei Schupp…
Sorion Creme 50 g - Auch zur Hautpflege bei Schupp…
17,90 €
Jetzt kaufen bei
everdry Antitranspirant Body Roll-On 50ml gegen Sc…
everdry Antitranspirant Body Roll-On 50ml gegen Sc…
19,77 €
Jetzt kaufen bei
AXE Deospray Alaska ohne Aluminium, 3er Pack (3 x …
AXE Deospray Alaska ohne Aluminium, 3er Pack (3 x …
10,47 € 8,25 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

4 Kommentare


#1 tux
12.5.10, 12:48
Bei mir sinds eigentlich immer eher die Haare die das Handtuch klitschnass werden lassen. Ansonsten ein guter Tipp, den ich selbst aber bereits so praktiziere.
1
#2 didi
14.5.10, 13:29
ich dusche u. spring dann in den trockner,das hilft super u. spart handtücher.-grins-

mfg.didi
1
#3 velten
21.5.10, 11:56
Spar Dir das Duschen, da wird nichts naß.
(Spaß muß sein)
#4 alterEGO
28.6.10, 14:44
@velten
Stimmt!! Einmal in der Woche duschen reicht völlig - ist gut für die Haut, gut gegen Allergien, spart Geld
UND!!!! > nach einer Woche ist das Handtuch auf jeden Fall wieder trocken *GRINS*

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen