T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!
Liebst du auch Fruchtessig? Leider kann so ein edles Tröpfchen ganz schön kosten. Mach dir deinen Fruchtessig doch einfach selber.

Feinen Himbeer- und Erdbeeressig selbst herstellen

23×
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Ich liebe Essigsorten und bringe mir regelmäßig welche aus dem Urlaub mit - die Auswahl ist riesig und geht auch leider oft in's Geld. Als nach dem Besuch der Enkel Erdbeersirup übrig blieb, kam ich auf die Idee, einen Erdbeeressig zu mischen: aus Essigessenz, Sirup und Wasser. Das Ergebnis ist gut, daher mischte ich danach auch einen mit Himbeersirup.

Ich hatte noch Essenz aus Schweden (12 Prozent), da ich so etwas sonst nie benutze weiß ich nicht, ob sie in Deutschland ebenso stark ist. Einfach mal experimentieren. Mein Mischungsverhältnis war je 1:3 der genannten Zutaten.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

7 Kommentare

#1
21.3.19, 20:49
Sehr edel!👍
#2
21.3.19, 21:04
Selbstgemachter Essig ist eine Bereicherung. Ich habe auch zahlreiche Sorten selbst hergestellt: Kräuter-, Würz- und Fruchtessigsorten - je nach Bedarf. Irgendwo schwirrt neben all diesen Tipps auch ein feiner cremiger stark reduzierter Essig von mir hier auf FM herum - ich mag solche Experimente.
1
#3
22.3.19, 06:57
@xldeluxe_reloades :
 ich suche gerade nach deinem cremigen Essig.....das interessiert mich sehr. Hoffe er geht in die Richtung "Granatapfelsosse" ( Nar Eksili Sos ), schön cremig, passt gut zu Tomatensalat. Der normale Granatapfelessig ( Nar Sirkesi) ist weniger süss und von normaler Essigkonsistenz.
#4
22.3.19, 20:02
@Donnemilen: 
Die meisten meiner zahlreichen vorherigen Rezepte unter meinem vorherigen Namen (xldeluxe) finde ich auch nicht mehr wieder, z.B. wenn ich mich nicht an den genauen Titel erinnere. Gerne suche ich aber weiter nach meiner "Fruchtreduktion".

Ich verwende übrigens Granatapfelsoße (Nar Aromali Sos) anstatt Granatapfelessig:

Ein honigartiges Konzentrat aus Granatapfelsaft, Wasser, Karamel und Traubenzucker.

Rotkohl zum Beispiel profitiert von diesem Sirup und auch Salatsoßen gibt er den gewissen Kick.
#5
22.3.19, 22:05
*** Kräuteröle und Kräuteressige herstellen und wozu sie passen ***

https://www.frag-mutti.de/kraeuteroele-und-kraeuteressige-herstellen-und-wozu-sie-passen-a45237/

Von xldeluxe - 23.2.2015

~prima Tips~ :-)
#6
31.3.19, 10:26
Wenn ich recht informiert bin hat Essigessenz (gibt es überall zu kaufen in 200-250ml Fläschchen) bei uns 25%...

Allerdings würde ich eine Mischung ala Fruchtzubereitung durch verdünnen von Konzentrat nicht unbedingt einen Essig nennen der durch Fermentation entsteht bezeichnen.

Das ist eher wie die billigen Balsamessige die mit Zuckerkonzentraten gestreckt, gefärbt und gesüßt werden.

Wenn man es aber selbst macht hat man es aber wenigstens unter Kontrolle :)
Man muss nur sehr gut verdünnen um auf 6% und weniger Säure zu kommen...
#7
31.3.19, 10:39
Zitat:
Wenn man es aber selbst macht hat man es aber wenigstens unter Kontrolle :)
Man muss nur sehr gut verdünnen um auf 6% und weniger Säure zu kommen.            Genau so ist es 👍

Rezept kommentieren

Emojis einfügen