Feinporiger Hefeteig

Den Teig im Kühlschrank gehen lassen (zwischendrin einmal durchkneten). Am nächsten Tag ist der Teig backfertig.

Hefeteig wird besonders feinporig und ist zudem viel einfacher (ohne Hefestück) zuzubereiten:
Die Zutaten am Vortag kalt vermischen und den Teig im gehen lassen (zwischendrin einmal durchkneten). Am nächsten Tag ist der Teig backfertig.

Der Teig kann auch sofort eingefroren werden und ist nach dem Auftauen backfertig.

Aber daran denken, dass die Schüssel groß genug ist, sonst klebt der Teig im Kühlschrank!

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

8 Kommentare

Kostenloser Newsletter