Flammkuchen - superschnell gemacht

Voriger TippNächster Tipp

Im Supermarkt gibt es "Wrap Tortillas" - flache Teigböden aus Mais für Tortillas. Keine Sorge, ihr seid hier schon beim Flammkuchen backen. Diese Fertigteigböden auf Backpapier legen, mit Creme Fraiche (1 Becher) dick bestreichen, gewürfelten Speck und Zwiebelringe nach Geschmack drauf und ab in den Ofen bei 200 Grad (normal) bzw. 180 Grad (Umluft) für ca. 10 - 15 Minuten backen, bis der Rand leicht braun ist.

So spart man sich das lästige Teigbodenmachen und schmecken tut es genauso gut.

Und die unverbrauchten Tortilla-Böden schön dicht in Folie eingepackt aufbewahren.

Einkauf:

  • Wrap Tortillas - die billigsten sind gut genug
  • 1 Becher Creme Fraiche oder Schmand
  • 2 Zwiebeln
  • gewürfelter Speck - die bessere Sorte mit wenig Fett
  • Backpapier
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

12 Kommentare

Emojis einfĂźgen