Frikadellen mit Parmesankäse

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Beim letzten Kühlschrankcheck vielen mir zwei Reststücke Parmesankäse in die Hände. Weil ich sie jetzt mal endlich verbrauchen wollte, habe ich den Käse mit meiner Küchenmaschine fein gerieben und in eine Frischhaltedose gefüllt.

Heute viel mir dann der geriebene Käse in die Hände und ich sagte mir "jetzt ist Schluss, du musst jetzt was tun". Weil ich gerade dabei war, den Hackfleischteig für Frikadellen zu würzen, habe ich von dem geriebenen Käse eine ordentliche Portion untergemischt. Uns haben die so abgewandelten Frikadellen lecker geschmeckt.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

16 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter