Frikadellen mit Pfirsich-Käsehaube

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Aufgepeppte Frikadellen für jede Festtafel:

Frikadellen (Handarbeit oder gekauft) erwärmen. Mittig etwas Sauce Hollandaise (Tetrapack) draufgeben, mit einer Pfirsichhälfte (aus der Dose) belegen und oben drauf eine Scheibe Käse. Im Backofen oder Grill schwitzen lassen, bis der Käse wegläuft. Echt lecker!

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 maria
30.3.07, 19:30
Hört sich gut an! Werde ich ausprobieren!
#2 die alte weise hexe
2.4.07, 21:54
oooh hoppala, is aber nur was für zahnstocherfiguren!! grad kommt im tv täglich ne sendung "BESSER essen" in deutschland, um solch fürchterliche essensweisen wieder auszumerzen. und- warum auch immer so fix und zack essen, essen und deren zubereitung hat schliesslich auch was mit SINNLICHKEIT zu tun- nicht nur nahrungsaufnahme......
#3 sissili
6.12.10, 18:18
erinnert mich an hawaitoast,ich mag es gern süß-pikant.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen