Frucht-Senf

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer hat das nicht schon mal auf besonderen Märkten gesehen und probiert - verschiedene Senfsorten mit fruchtigem Geschmack, einfach lecker!

Da wir anstelle Butter/Margarine etc. gerne mal Senf, Meerrettich o.ä. aufs Brot schmieren, haben wir eine ganz schnelle einfache Variation des gekauften Fruchtsenfs entdeckt:

- einfach je nach Bedarf:

ca. 1 EL mittelscharfen Senf mit 1 EL Marmelade mischen - fertig.

(sehr lecker mit Blaubeermarmelade - aber hier kann jeder nach eigenem Gusto mischen)

Probiert es mal - schmeckt köstlich unter leckerem Käse!

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 Lena
18.6.09, 12:11
Ich benutze das auch gerne als Salatsauce:

Senf
Himbeermarmelade (o.ä.)
Balsamico

zu etwa gleichen Teilen (oder je nach Geschmack) mischen.
#2
19.6.09, 08:02
das klingt schon sehr nach acquired taste, aber wer's mag... warum nicht.
#3
21.6.09, 18:01
Warum eigentlich nicht? Ich kann mir vorstellen, dass das sogar ganz gut ist. In der schwedischen Küche kommen zum Braten süße Marmeladen, an Wildgerichte Preiselbeeren, und zum Marinieren von Grillfleisch nehme ich sehr gerne eine Mischung aus Öl, Senf und Honig.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen