Gebrannte Mandeln aus der Mikrowelle

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

So kann man gebrannte Mandeln jederzeit zu Hause machen. Dazu braucht man:

Zutaten

1 Päckchen Mandeln (200 g)
4 EL braunen (!) Zucker
4 EL Wasser
1 TL Zimt

Zubereitung

Alles in eine hitzebeständige mikrowellengeeignete Schüssel geben (hatte mal eine Plastikschüssel, die war danach nicht mehr so schön), umrühren und zwei Minuten ohne es abzudecken bei voller Leistung (bei mir 750Watt) in die Mikrowelle stellen.

Rausnehmen, umrühren und noch einmal zwei Minuten in die Mikrowelle. Wieder umrühren und ein weiteres Mal zwei Minuten in die Mikrowelle. Auf ein Blech streichen und erkalten lassen.

Sehr vorsichtig dabei sein... Das ganze wird sehr sehr heiß und kann auch sehr schnell verbrennen... Ich musste es auch mehrmals probieren. Dabei sind mir auch mal welche verbrannt. Aber wenn sie gut werden, dann schmecken sie richtig lecker!

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1
15.7.10, 17:24
Tipp ist schon vorhanden, bitte nächstes Mal vor dem Tipp eintragen besser suchen!
#2
15.7.10, 21:22
Hallo, ich kannte den Tip noch nicht.
Eine Frage: Warum nur mit braunem Zucker?

Danke vorab.
#3 Hilly
18.7.10, 12:53
Helfe-Elfe du kannst auch ganz normalen Kristallzucker verwenden. Ich finde da keinen Unterschied.

Wer den Zimtgeschmack nicht mag, kann den Zimt auch weglassen.

Manchmal kleben die Mandeln zu fest zusammen, dann einfach noch einmal 1 - 2 EL Wasser aufgiessen und noch einmal erhitzen.

Auf das Blech zum Auskühlen lege ich ein Blatt Backtrennpapier, dann erspart man sich das Waschen des Blechs.

Zum Ausbreiten am besten zwei Gabeln verwenden.
#4
10.8.10, 12:52
@Helfe-Elfe: Der braune Zucker verbrennt nciht so schnell
#5
23.8.10, 08:34
Hörte sich gut an.Nur....Bekomme die Microwellentür nicht mehr zu,nachdem ich Schwiegermutter bis zu den Mandel drin hatte!!!!Und nu???
1
#6
29.9.10, 22:39
@target 1312: Ich denke, du bist hier im falschen Programm. :-((

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen