Gefahrlos an elektrischen Geräten messen und Fehler finden

Mit einem Messgerät, wie im Foto dargestellt, lassen sich viele Defekte klären und das völlig ungefährlich, wenn man die Geräte vorher vom Stromnetz getrennt hat.
2

Wenn ein elektrisches Gerät nicht funktioniert, sind wir ziemlich hilflos. Legt man sich ein Messgerät zu, wie im Foto dargestellt, lassen sich viele Defekte klären. Die Geräte werden gelegentlich bei den Discountern preiswert ca. 10 - 15 € angeboten und man findet sie im Baumarkt oder im Internet.

Wenn man an Batteriegeräten Fehler sucht oder Verbindungen auf Durchgang prüft, ist das völlig ungefährlich, wenn man die Geräte vorher vom Stromnetz getrennt hat.

Auch interessant:
Staubwischen: Wie kriegt man kleine Geräte sauber?Staubwischen: Wie kriegt man kleine Geräte sauber?
Vergilbte Geräte (Staub, Zigarettenrauch) reinigen mit RasierschaumVergilbte Geräte (Staub, Zigarettenrauch) reinigen mit Rasierschaum

Bei einem Batteriegerät mit mehreren Batterien oder Akkus kann man so eine verbrauchte Batterie finden und ersetzen. Außerdem kann man Messungen am Ladegerät durchführen.

Das bietet auch die Möglichkeit einer Durchgangsprüfung im Messbereich für Widerstände.

Das mag kompliziert klingen, ist aber einfacher, als einen Hefeteig zu backen.

Im Widerstandsbereich kann man Mehrfachsteckdosen prüfen, Kurzschlüsse finden und Isolationsfehler finden, wenn ein Gerät den FI (Fehlerstromschutzschalter) auslöst.

Bei der Benutzung muss man die Einstellungen sorgfältig überprüfen, um keinen Fehler zu machen oder das Messgerät zu beschädigen. Am besten fängt man mit Messungen an Batterien an und macht sich so vertraut.

Wenn man sich bei einem Fehler unsicher fühlt, kann man hier bei Frag Mutti sein Problem schildern.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Krisenvorsorge: Wärmequellen und Kochmöglichkeiten ohne Strom
Nächster Tipp
Kabel durch Kabelschoner durchziehen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Staubwischen: Wie kriegt man kleine Geräte sauber?
Staubwischen: Wie kriegt man kleine Geräte sauber?
43 18
Vergilbte Geräte (Staub, Zigarettenrauch) reinigen mit Rasierschaum
Vergilbte Geräte (Staub, Zigarettenrauch) reinigen mit Rasierschaum
23 9
Standby-Ausschalter für zwei Geräte gleichzeitig verwenden
8 29
Rücken trainieren: Fitness zu Hause ganz ohne Geräte
25 66
16 Kommentare

Tipp online aufrufen