Gefüllte Heringe aus dem Ofen, ein altes Rezept von Oma

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

So, gleich geht es auf den Wochenmarkt. Denn morgen gibt es das bei mir!

4 ausgenommene Heringe (mit Kopf und Schwanz)
Salz, Weißer Pfeffer
1/2 Brötchen, gewürfelt
1 Tasse lauwarmes Wasser
2 kleine Schalotten, feingehackt
1 Knoblauchzehe, durch die Knoblauchpresse drücken
1/2 Bund gemischte Kräuter (Petersilie, Basilikum, Rosmarin)
1 bis 2 EL Mandeln, gerieben
Saft einer Zitrone
1 Eigelb
4 kleine Zweige Rosmarin
8 Scheiben dänischer Frühstücksspeck (Bacon)
6 EL Olivenöl

Die Heringe abspülen und trockentupfen, innen salzen und pfeffern. Das in Wasser eingeweichte und gut ausgedrückte Brötchen mit Schalotten und Zwiebelwürfeln sowie Knoblauch, Kräutern, Mandeln, etwas Zitronensaft und Eigelb mischen. Kräftig abschmecken.

Den Backofen auf 210°C (Umluft 190°C, Gas Stufe 4 vorheizen)

Die Masse in die Heringe füllen. Jeden Fisch mit Rosmarin belegen und mit je 2 Scheiben Speck umwickeln. Die Heringe in eine feuerfeste Form legen, mit dem restlichen Zitronensaft und Olivenöl bepinseln. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen. Ich reiche aus frischen Kartoffeln Bratkartoffeln dazu. Auch schmecken sehr gut Rosmarin-Basilikum Kartoffel dazu (extra kleine Sorte).

Dies ist ein einfaches billiges Essen von früher, heute aber eine Delikatesse.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1
31.3.11, 22:29
Mir läuft das Wasser im Mund zusammen!
#2 Manja53
31.3.11, 22:56
@Blattlaus:
Es hat uns wie immer gemundet. Einfach super. Danke Oma.
#3
1.4.11, 20:06
Da läuft auch mir das Wasser im Mund zusammen, werde es nächste Woche ausprobieren, und hoffentlich meinen Mann begeistern. Danke für das Rezept!!!!
#4 Manja53
1.4.11, 21:59
@Anglerin:
Bestimmt, mein Verlobter war garnicht begeistert aber nun!!!***lach*** jede Woche einmal.

L.G. Manja
#5
15.2.12, 13:48
Ein wunderbares Rezept. Habs ausprobiert und für lecker befunden. Allerdings ist Rosmarin am Hering nicht so ganz mein Fall. Für jeden anderen Fisch ja, aber bei Hering lass ich ihn weg.

Danke für die kleine Anregung.....

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen