Gefülltes Schweinefilet

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

2-3 Schweinefilets
100g gekochter Schinken
100g Champignons
Mehl
Parmesankäse
Eier
Salz
Pfeffer

Für Beilage:
Kartoffeln
Rosmarin
Knoblauch
Olivenöl

Den gekochten Schinken und die Champignons in einer Pfanne anschwitzen und anschließend in das rohe Schweinefilet legen. Schweinefilet zuklappen. Erst in Mehl, dann in Ei-Parmesan-Mischung wenden. Anschließend in Pfanne braten, bis die Kruste sich goldgelb verfärbt.

Dazu: Kartoffeln in Viertel-Stücke schneiden. In eine Pfanne Olivenöl geben, dazu Rosmarin und 2 Knoblauchzehen. Das ganze braten, bis die Kartoffeln gar sind.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 Olga
29.5.07, 19:47
Mmmh...habs grad ausprobiert!! Schmeckt superlecker!! Tolles Rezept!
#2 Sandra D.
2.6.07, 12:06
Hört sich gut an, ich glaube aber wenn ichs ausprobiere, mache ich noch ein Sößchen dazu. Sonst wirds vielleicht etwas trocken. Tomatensoße könnte passen. Wird das Filet zugebunden oder gesteckt , damit die Füllung nicht rausfällt ?.
#3 Tante Prusseliese
3.6.07, 15:01
Weder noch! einfach n bisschen zusammengedrueckt! geht nicht auf, musst halt vorsichtig sein! Ja, ne Sosse ist ne gute Idee!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen