Gemüseeintopf aus dem Schnellkochtopf

In kürzester Zeit einen köstlichen Gemüseeintopf zubereiten, geht das? Kein Problem, mit diesem Rezept. Für alle, die es eilig haben.
6

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

In kürzester Zeit einen köstlichen Gemüseeintopf zubereiten, geht das? Kein Problem, mit diesem Rezept.

Zutaten

  • 1500 ml Brühe
  • 10 St. Rosenkohlröschen
  • 600 g Schweinefleisch
  • 200 g Wirsing
  • 6 Röschen Blumenkohl
  • 4 Kartoffeln
  • 2 große Karotten
  • 1 Kohlrabi
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butterschmalz
  • Brühe, Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Zubereitung

  1. Fleisch in Würfel schneiden, Kartoffeln schälen und klein schneiden, auch das Gemüse.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  3. Fleisch mit Butterschmalz ca. 5 Minuten gut anbraten und würzen, Zwiebel kurz mitbraten, Brühe zugießen, dass das Fleisch bedeckt ist, 5 Minuten mit geschlossenem Deckel auf Stufe 2 (Schnellgarstufe) garen.
  4. Topf abdampfen, nun das gesamte Gemüse zum Fleisch geben, mit Brühe auffüllen.
  5. Topf schließen, mit Stufe 1 (Schongarstufe) 3 Minuten garen.
  6. Sofort abdampfen.

Info:

In dem Schnellkochtopf kann man mit einem Einsatz, auch gut das Gemüse blanchieren, was ich auch machte, denn ich hatte ja zu viel.

Das Blanchierwasser nutzte ich für die Brühe, so bleiben die Vitamine erhalten.

Der Schnellkochtopf ist sehr vielseitig einsetzbar.

Unterstützt von Fissler und Frag Mutti mit einem kostenlosen Fissler Produkt.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

10 Kommentare

Kostenloser Newsletter