Genialer Dip - Elsässer Art

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hier ein super einfacher, schneller, köstlicher, zu fast allem passender Dip :-). Mit den Mengen bin ich mir nicht so sicher, mach das immer frei Schnauze. Wer gerne Zwiebeln oder Schinken mag, kann auch ruhig was mehr rein tun, wenn's eher etwas milder sein soll, halt mehr Schmand! Zutaten: 2 Becher Schmand 1 mittelgroße bis große Zwiebel 150g Schinkenwürfel (also Katenschinkenwürfel, Baconwürfel, man kann auch Frühstücksspeckscheiben klein schneiden, ist eigentlich Wurscht!) 1 Schuss Milch Ansonsten nur noch Pfeffer, Cayenne-Pfeffer und Salz Zuerst den Speck/Schinken anbraten, ruhig schön knusprig. Dann die Zwiebeln (vorher natürlich in Streifen oder Würfel schneiden) dazugeben und glasig werden lassen. Ich mag's am liebsten, wenn die noch so ein bisschen knackig sind, man kann sie aber auch ganz durchgaren lassen. Das Ganze ein bisschen Abkühlen lassen und dann den Schmand unterheben. Das Zwiebel-Schinken-Gemisch darf nicht zuuuu warm sein, da der Schmand sonst zerläuft. Zum Schluss noch nen Schuss Milch dazu, damit's schön cremig wird und mit Pfeffer und Cayenne-Pfeffer ordentlich würzen. Mit Salz eher vorsichtig umgehen, da der Schinken schon recht salzig ist. Und schon ist's fertig! Am besten noch ein paar Stunden oder noch besser über Nacht durchziehen lassen, dann ist es einfach nur köstlich! Das Ganze schmeckt super zu Folienkartoffeln, Pellkartoffeln, zum Grillen, bei Fondue und Raclette, generell zu Geflügelfleisch, oder einfach auf Brot. Ausserdem genial bei Zwiebelkuchen, einfach nen Kleks auf den noch warmen Zwiebelkuchen geben und den Dip ein bisschen schmelzen lassen! Einfach göttlich!

Von
Eingestellt am
Themen: Avocado dip, Dip

4 Kommentare


#1
7.12.08, 01:55
was ich mir auch als genial vorstellen könnte,wäre diesen dipp etwas dünner zu machen mit milch,das ganze über hähnchen- oder putenbrust in einer auflaufform zu schütten und im ofen zugaren (halbe stunde ca bei 180°-200°).
dazu kartoffeln und grüne bohnen...
glaub das mach ich nächste woche mal^^.
#2 Schroedi
8.12.08, 17:05
klingt gut.
#3 Jockel
10.12.08, 21:30
Was soll denn daran elsässisch sein?
#4 Flodder
15.12.08, 13:10
Super Dip!!! Richtig schön würzig. Habe heute nochmal einen " angesetzt ". Allerdings dieses mal mit einer Tüte Zwiebelsuppe statt frischen Zwiebeln und nur einem Becher Schmand, aber dafür einen Pott Frischkäse. Mal sehen, wie er wird.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen