Geschenke preiswert und schön verpacken

Geschenke preiswert und schön verpacken

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe letztens meine Lampe mit Serviettentechnik neu gestaltet. Schnell wurde aus der weißen eine braune Lampe. Was das mit den Geschenken zu tun hat? Hm, ich hatte noch viele Servietten übrig.

Also habe ich mir einen Kekskarton genommen und ihn mit Kleister und Servietten umhüllt. Dann gut trocknen lassen. Hinterher war's eine sehr schöne Verpackung, die vom Geburtstagskind sehr bestaunt wurde. Sie fragte glatt, wo ichs gekauft habe...ähhhhhhhm...hab ich selbstgemacht :)

Also ihr braucht: Servietten in beliebiger Farbe Kleister Geschenkband 1 Karton, je nach Geschenkgröße 1 großen Pinsel Den Karton mit Kleister nach und nach einstreichen. Servietten in verschieden große Stücke reißen und mit dem Pinsel auf dem Kleister feststreichen so verfahren, bis alles umhüllt ist - es darf ruhig knittrig sein und Falten schlagen... genau das machts nachher aus.

Evtl. zwischendurch vorsichtig mit nem Fön antrocknen... dann gut trocknen lassen. Nach dem Trocknen braucht es da nur noch nen bisl Geschenkband drum und es sieht toll aus. Siehe Foto.

PS: Hört sich komplizierter an, als es ist... habe gerade meine Weihnachtsgeschenke so verpackt.

Von
Eingestellt am

15 Kommentare


#1
23.12.11, 23:35
Ich kann nur sagen : es sieht super aus. Sollte ich mir mal für's nächste Weihnachtsfest merken. Daumen hoch.
#2 Pumukel77
23.12.11, 23:38
Klasse Idee, so kann man auch die ganzen Serviettenreste verarbeiten.
#3
24.12.11, 00:58
ich werde es mir auch versuchen zu merken für den nächsten geburtsTag
1
#4
24.12.11, 11:14
bin eigendlich kein basteltyp...aber das gefällt mir so gut das ich das bald nachmache.sieht richtig toll aus!!!
#5
24.12.11, 11:22
ich nochmal...ich finde das so klasse...
hab noch eine frage,und zwar...welchen kleister nimmt man am besten(tapetenkleister? oder gibt es bastelkleister?) und wo kaufst du den?
hab sowas halt noch nie gemacht...
lg
1
#6
24.12.11, 16:20
Ich finde die Idee klasse!! Danke für diesen tollen Tipp!
5
#7
25.12.11, 03:52
Hallo,

ich nehme den ganz normalen Tapetenkleister.
Es gibt auch Serviettenkleber, aber das finde ich Geldmacherei...
Hole den Kleister im Angebot und rühre ihn nach Gefühl in kleinen Mengen an. Ist er nachm quellen (ca. 10 min) zu dick nochn bisl Wasser ran...zu dünn nochn bisl Kleisterpulver. Ich mach das meist im großen Einwegglas...das 1/2 voll, dann hab ich noch Spielraum. Der Kleister sollte ca. die Kosistenz von Joghurt haben. Dann einfach mitm großen Pinsel (ich hab dafür nen Malerpinsel) auftragen und wie erklärt verfahren.

Viel Spaß beim Probieren und wenn ihr Fragen habt, fragt ruhig...
Danke für die tollen Kommentare :)
#8
27.12.11, 10:52
Sehr schöne Idee, das geht bestimmt auch mit Schuhkartons.
Eventuelle Werbung o. Ä. "versteckt" man auf gleiche Weise erstmal mit weißem Papier und klebt dann darauf die Serviette.
Tolle Idee, Daumen hoch!
#9
27.12.11, 17:17
Hallo...ja, das funktioniert auch mit schuhkartons zum Beispiel zum aufbewahren von manchen sachen...Werbung braucht man bei dunklen Servietten nicht extra abdecken...einfach die 3 -lagige Serviette verwenden. Bei hellen sollte vorher alles einheitlich sein
#10
27.12.11, 20:47
Das ist echt toll , werde ich probieren. Danke für die schöne Anregung.Ich denke da kann man auch ganze Servietten nehmen, also z.B. mit Muster ,die man nicht zerreisst? Ich freu mich schon drauf wieder mal kreativ zu werden.
DANKE !!!!
#11
8.3.12, 09:30
Super Tipp, ich denke solche Verpackungen wirft keiner so schnell weg. Könnte mir auch vorstellen, alte verschmutzte Aufbewahrungskartons mit hübschen Servietten zu bekleisten. Vielleicht noch farblos drüberlackieren, wenn alles trocken ist. Gleich hat man wieder ein neues Design in der Wohnung
1
#12
8.8.12, 15:14
Na das finde ich ja toll, das mein Tip hier nochmal gepostet wird :)
Also: Ran an den Kleister Leute, es kommen viele tolle Sachen dabei heraus!!!
2
#13
8.8.12, 19:27
Hahaha - ich hab mich grad gewundert, wie jemand jetzt schon seine Weihnachtsgeschenke verpacken kann, bis ich dann auf das Datum des ersten Kommentars geguckt habe. :D
1
#14
9.8.12, 04:08
Das gefällt mir. Sieht schön aus. :)
#15 lupinchen16
9.8.12, 16:45
eine ganz tolle idee, wird nachgemacht !!!! :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen