So kann man seine Gewürzmühlen gut reinigen: Kleine trockene Toastbrotwürfel und einen Löffel Salz in die Gewürzmühle rein und durchmahlen, entfernt Rückstände.

Gewürzmühlen reinigen

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer seine Gewürze selber mahlt ist oft vor Geruchs- bzw. Geschmacksübertragungen nicht sicher.

So kann man seine Gewürzmühlen gut reinigen:

Kleine trockene Toastbrotwürfel und einen Löffel Salz in die Gewürzmühle rein und durchmahlen, entfernt Rückstände. Das kippe ich dann in meinen Gewürzbehälter für die Frikadellen, bei denen weiß ohnehin nur ich, was drin ist.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

5 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti