Der knusprige Hackbraten

Hackbraten aus der Mikrowelle

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Einen kleinen Hackbraten bereite ich in der Mikrowelle zu, weil 45-60 Minuten Backofen zu viel Energie verbraucht.

Lecker und mit brauner Kruste bekommt man ihn, wenn man den fertig geformten Hackbraten mit einem Gemisch aus Paprikapulver und Öl bepinselt. Das Öl wird in der Mikrowellw heißer als 100°C und sorgt so für die schöne Farbe des Bratens.

Der Hackbraten kommt in eine mikrowellengeeignete Auflaufform mit Deckel. Ein Hackbraten aus 500g Hackfleisch benötigt bei 900 Watt 16 Minuten plus Stehzeit. (Ohne Grill)

Mein Rezept für den Hackteig:

  • Paprika-Käse-Hackbraten
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 kleine Zwiebel fein gewürfelt
  • 60 g klein gewürfelter Käse
  • 60 g fein gewürfelte Paprikaschote rot
  • 1 Ei
  • 1 EL Paprika edelsüß
  • Salz, Pfeffer, Knoblauch nach Belieben
  • 3 EL Wasser, 3 EL Haferflocken
  • Öl und Paprikapulver zum Bepinseln

Lecker :-)

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


-1
#1
16.10.10, 11:56
Was meinst du mit Stehzeit?
#2
16.10.10, 12:59
"In der Mikrowelle" ist mir zu ungenau. Bei wieviel Watt denn? Manche einfachere GEräte haben evtl. eine zu geringere Leistung, und bessere haben verschiedene Stufen.
Ansonsten finde ich es eiune klasse Idee.
1
#3 Angelina
16.10.10, 14:21
@suse52: Die Stehzeit ist die Nachgarzeit beim Mikrogaren. Diese richtet sich nach der Absicht (Auftauen, Garen, Erwärmen) und der Dauer des Garens. Bei diesem Gericht sind es etwa 4 Minuten. Diese Zeit benötigen die flippigen Wellen um sich zu beruhigen, während dieser Zeit wirken die Mikrowellen noch nach und es wird somit auch noch gegart.
2
#4
16.10.10, 23:14
@dahlie - Zitat Beginn: "Ein Hackbraten aus 500g Hackfleisch benötigt bei 900 Watt 16 Minuten plus Stehzeit. (Ohne Grill)". Zitat Ende.
Wer lesen kann hat mehr vom Leben....
#5
4.2.13, 20:55
Habe diesen Hackbraten gemacht. Nur habe ich scharfen Paprika verwendet. Schmeckt sau lecker. Meine Mikrowelle hat 750 Watt. 20 min. und 5 min. Stehzeit
Kann ich nur empfehlen!!!!
Vielen Dank für das leckere Rezept.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen