Hacks für Mosslanda Bilderleiste von IKEA

Mit mehreren Regalen kann man in der Küche allerhand Utensilien unterbringen und für Ordnung sorgen.
5
Lesezeit ca. 2 Minuten

Heute möchte ich zwei meiner Verwendungszwecke für die Bilderleiste "Mosslanda" von IKEA vorstellen. Bei meinem letzten Umzug sind einige Dinge aussortiert worden, dass ich mittlerweile gar nicht mehr so viel Platz brauche. Mit Mosslanda habe ich für meine Zwecke sogar platzsparende Varianten für Küche und Flur für super wenig Geld machen können. 

Benötigtes Material

  • Mosslanda Bilderleiste von IKEA für 6-10 Euro, je nachdem, welche Größe man wählt 
  • 2 Dübel mit den passenden Schrauben
  • Bohrmaschine
  • Hammer 
  • Schraubenzieher zur Befestigung an der Wand 
  • Damit es gerade wird, bietet sich eine Wasserwaage an. 

Verwendungszweck 1

Eine - die kürzere Variante von Mosslanda mit einer Länge von 55 cm - habe ich im Flur unter meinem angebracht. Diese Ablage nutze ich für meinen Schlüssel, meine Geldbörse, aktuell die Maske oder Testkids, oder aber auch für Bilder, Briefe, die zur Post müssen oder was eben in die Nähe der Türe gehört, weil ich es beim Rein- oder Rausgehen brauche. Dieses "Miniregal" nimmt kaum Platz weg, kostete etwa 6 Euro, war in wenigen Sekunden an der Wand und ist super schlicht, weiß, also kombinierbar mit allem anderen Mobiliar und einfach unglaublich praktisch. 

Verwendungszweck 2

Weitere Mosslanda Bilderleisten habe ich in meiner Küche an die Wand gebracht. Hier beide Varianten, sowohl die 55 cm, als auch die, die 115 cm lange Leiste. Meine Küche ist relativ groß, aber vom Vermieter aus gibt es nur eine einfache Küchenzeile, aber eigentlich wenig Platz für die Vorratslagerung oder aber auch Gewürze, Öle, Essig und dergleichen. Auch hier kam mir Mosslanda in den Sinn. Ich habe insgesamt 3 angebracht. Eine nutze ich für Tees, eine für Essig, Öl, Balsamico und Kokosfett und die andere für meine Gewürze, für die kleinen Weinflaschen, die ich zum Kochen verwende und Kräutermischungen. An eine der Leisten habe ich unten einen Haken geschraubt, damit ich auch mein Küchenhandtuch, meine Topflappen oder aber auch meinen Stabmixer daran befestigen kann. So habe ich auch hier viele Fliegen mit einer Klappe geschlagen und es sieht zudem noch ordentlich aus. 

Weitere Verwendungszwecke und Ideen

Man könnte die Leiste auch im Bad anbringen. Kleinigkeiten, Duschgelvorräte, Gesichtsmasken, Wattepads, Tampons, Bürste, Zahnpasta oder dergleichen passt auch dort drauf. Ich habe mich im Bad dagegen entschieden, weil ich einen Badezimmerhochschrank habe und über dem Waschbecken einen Allibert. 

Beispielsweise könnte man aber auch eine Mosslanda Bilderleiste verwenden, um dort die Hundeleinen und ein Halsband aufzuhängen, als eine Art Gardarobe für den Vierbeiner, die auch Platz für Leckerli und Kackibeutel bietet. 

Im Schlafzimmer macht sich Mosslanda ebenfalls gut als kleine Ablage neben oder alternativ zum Nachttisch. Fernbedienung, Taschentücher, Ladekabel mit Handy oder auch Tablett passt locker drauf.

Fazit

Wie ihr seht, ich mag die Leiste sehr und vor allem, dass sie so vielseitig einsetzbar ist. Ich mag, dass sie so schlicht aussieht, einfach umzieht und auch sehr leicht aufgebaut bzw. an die Wand gebracht ist. Kosten tut sie auch nicht viel, daher bin ich wirklich sehr begeistert. 

Wenn jemand noch andere Ideen hat für die Nutzung, dann höre ich mir diese gerne an. 

Liebe Grüße

Simone

Voriger Tipp
Ordnen und Sammeln von Kleinigkeiten
Nächster Tipp
Schranktür als Stauraum nutzen
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!
Jetzt bewerten
4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
3 Kommentare

Tipp online aufrufen
Kostenloser Newsletter