Herzhafte Pfannkuchen

Pfannkuchen können auch herzhaft zubereitet werden. Man kann sie z. B. mit Frischkäse bestreichen und mit etwas Chili würzen.

Als ich einmal massig Pfannkuchenteig übrig hatte (Das Pfannkuchenrezept habe ich hier) habe ich mir eine Variation einfallen lassen. Einfach, aber wie ich finde sehr lecker.

Das brauchst du

  • Eine Ladung Pfannkuchenteig
  • Süßmaiskörner (1 TL pro Pfannkuchen)
  • Öl zum Ausbacken
  • Würzige Créme oder Frischkäse nach Geschmack zum bestreichen

Zubereitung

Also, den Teig hatte ich gemäß dem Rezept zubereitet. Dann hab ich ihn löffelweise in die mit heißem Öl gegeben und gleich ein paar Süßmaiskörner auf den Teigklecks fallen lassen. Ähnlich wie bei den Apfelpfannkuchen meiner Oma... Das heißt, nach einer Weile habe ich die Pfannkuchen gewendet und auch die "Körnerseite" goldbraun werden lassen.
Dazu gabs dann im ersten Anlauf Paprika-Chili-Frischkäse. Mittlerweile bereite ich mir immer eine rasch zubereitete Créme aus Margarine, Tomatenmark, Harissa-Paste und Salz zu und bestreiche die Pfannkuchen damit.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Kräuterbutter ohne Knoblauch, aber mit Würze
Nächster Tipp
Scharfe Kartoffel-Sandwiches aus dem Backofen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Maissuppe aus den Südstaaten
9 4
Schoko-Kokos-Pancakes
Schoko-Kokos-Pancakes
8 4
Putenleber vom Grill
31 2
Tricolore Nudelsalat
18 6
Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen