IKEA-Taschen eignen sich klasse für Schwimmhallenbesuch

Ikea-Taschen eignen sich hervorragend für den Strandbesuch im Sommer, den wöchentlichen Groß-Einkauf im Supermarkt oder für den Schwimmhallenbesuch.

Wer kennt das nicht:

Man steht mit Sack und Pack in der Umkleidekabine der Schwimmhalle und möchte seine Siebensachen sicher und ohne Verluste zum Schrank befördern.

Manchmal hängen in den Kabinen, wenn man Glück hat, ja so Kleiderbügel mit Netz, an die man seine Klamotten erst umständlich drapieren muss.

Auch interessant:
Leder- Jacken, Gürtel, Taschen weich machenLeder- Jacken, Gürtel, Taschen weich machen
Taschen mit Kordelverschluss sicherer machenTaschen mit Kordelverschluss sicherer machen

Einfacher ist es einfach eine von den großen blauen IKEA-Kunststoff-Tüten (gibts an der IKEA-Kasse für nur 90Ct.) zum Schwimmbadbesuch mitzunehmen. Billig, stabil, reißfest, wasserfest und einmal entfaltet so geräumig, dass darin alles Platz findet und man es bequem und ohne auf dem Weg Socken, Hemden oder sonstwas zu verlieren zum Schrank tragen kann.

Auf dem Rückweg kann man zudem darin die nassen Badesachen von den trockenen Inhalten der Badetasche getrennt aufbewahren.

Diese Tüten eignen sich im Übrigen auch hervortragend für den Strandbesuch im Sommer oder für den wöchentlichen Groß-Einkauf im Supermarkt.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Ohrstecker praktisch aufbewahren
Nächster Tipp
Handtücher rollen statt zusammenlegen (falten)
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Leder- Jacken, Gürtel, Taschen weich machen
Leder- Jacken, Gürtel, Taschen weich machen
21 25
Superleckere Pita-Taschen :)
14 7
Taschen mit Kordelverschluss sicherer machen
Taschen mit Kordelverschluss sicherer machen
12 2
20 Kommentare

Tipp online aufrufen