Chilli con carne

Jo's Männer Chilli - scharf

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Ein paar Anmerkungen vorweg:

Das Rezept sieht kompliziert aus ist es aber NICHT.

Es ist für Männer geschrieben und nicht für Gourmetköche (obwohl das eine das andere nicht ausschließt).

Lies das Rezept einmal komplett durch, denn es sind auch alle "Gerätschaften" aufgeführt, die man(n) braucht.

Also alles aufschreiben, was man braucht und dann einkaufen, Ihr kennt bestimmt den Spruch: Einmal hin, Alles drin! (Das soll keine Werbung sein und ich krieg' auch nix dafür, aber in einer großen "Mall" kriegt man alles was man hierfür braucht).

Wer es nicht so würzig mag, nimmt die halbe Menge Salz und Sambal Olek. Das Rezept läßt sich auch wunderbar mit 1,5 Liter Brühe verlängern, dann hat man eine klasse Suppe.
        
Und jetzt ran an den Speck. Du schaffst das!!!

Zubereitungszeit: 1 Stunde, Schwierigkeit: einfach

Zutaten

  • 500 g Schweinegullasch (fertig abgepackt oder an der Theke)
  • 1000 g Gehacktes halb und halb (gibts auch fertig abgepackt)
  • 125 g Schinkenspeck, gewürfelt (gibt's fertig abgepackt)
  • 1 Gemüsezwiebel (wegen der Größe)
  • 4 mittelgroße Tomaten (Rispentomaten, schön fest)
  • 1 Dose (ca. 400 g) Tomaten, gewürfelt
  • 2 Dosen (ca. 410 g) Kidney Bohnen
  • 1 EL Schnittlauch (getrocknet aus dem Glas)
  • 1 EL Petersilie (getrocknet aus dem Glas)
  • 2 normale Möhren (so ca. 15 cm)
  • 3 EL Sambal Olek (oder mehr, je nach Geschmack)
  • 1/2 Tube Tomatenmark (oder mehr, wird dann ein bisschen roter und "tomatiger")
  • 250 ml Rindsbullion (instant)
  • 1 EL Salz (insgesamt)
  • 2 Zehen Knoblauch (kein Muss)
  • jede Menge Rosenpaprika (edelsüß)
  • Öl (Sonnenblumenöl)

Utensilien:

  • Gemüseschäler
  • Abtropfsieb, klein
  • Abtropfsieb, groß
  • scharfes, großes Messer
  • scharfes, kleines Messer
  • Küchenbrett
  • Kochlöffel
  • Suppenkelle
  • Gemüsehobel
  • Großer (mind. 5 L Fassungsvermögen)

Beilage: 2 große Fladenbrote oder 500 g Nudeln (Spirellis)


Für die Nudeln:

  • 500 g Spirelli Nudeln
  • 1 TL Salz
  • Mittelgroßer Topf (mind. 3 L Fassungsvermögen)

Vorbereitung:

Die Tomaten kalt abwaschen.

125 ml heißes Wasser (aus dem Wasserhahn reicht) um die Brühe nach Anweisung vorzubereiten.

Die Bohnen zum Abtropfen in das kleine Sieb in die Spüle stellen.

Die Möhren mit einem Gemüseschäler schälen und beide Enden abschneiden. Die Möhren in Scheiben (2 mm) schneiden (entweder mit dem Gemüsehobel oder mit dem großen Messer).

Die Zwiebel mit dem kleinen Messer schälen und mit dem großen Messer in grobe Würfel schneiden (Kantenlänge 1 cm).

Wer kein Knoblauch will braucht, diesen Abschnitt nicht lesen: Aus der Knoblauchknolle zwei Zehen rausbrechen.

Auf das Küchenbrett legen und mit der flachen Seite des großen Messern jede Zehe einmal von oben, mit der flachen Hand drücken bis sie knacken.

Das "harte Stücken" der Zehe abschneiden und schälen. Die Zehen in 4 Teile schneiden.

Zubereitung

In einen großen Topf (da sollten mind. 5 L reinpassen) Öl rein, bis der Boden komplett bedeckt ist. Topf auf den Ofen, Platte auf Vollgas.

Wenn das Fett heiß ist (Tropfen Wasser rein, wenn's knallt ist es richtig), Zwiebeln und Speck rein (wer möchte, kann jetzt den Knoblauch dazu tun). 1-2 Minuten brutzeln lassen und ab und zu umrühren. 

Gulasch rein und 1 EL Paprika und 1/3 EL Salz darüber verteilen.

*** WICHTIG: Ab jetzt bis auf Widerruf ständig umrühren. ***

500 g Gehacktes rein, ein bisschen "aufdröseln" und wieder mit 1 EL Paprika und 1/3 EL Salz bestreuen.

Und rühren und rühren und rühren.

Die nächsten 500 g Gehacktes rein, wieder ein bisschen "aufdröseln" und wieder mit 1 EL Paprika und 1/3 EL Salz bestreuen. Rühren nicht vergessen (das ist echt wichtig, damit das Gehackte "bröselig" wird).

Schnittlauch und Petersilie rein und? Richtig, Rühren! Solange bis das Gehackte "grau" ist. Jetzt ist so ca. 1/2 Stunde rum.

Die Dosentomaten, die gewürfelten Tomaten, die Möhrenscheiben und Sambal Olek rein und gut durchrühren. Die Brühe rein und umrühren.

Den Herd auf Halbgas und Deckel auf den Topf. Was so viel heißt wie: Rühren einstellen. Für 20 Minuten auf dem Herd lassen (innerhalb dieser 20 Minuten kann man die Nudeln kochen, Anleitung unten). 

Sind die 20 Minuten rum, das Tomatenmark einrühren und die Bohnen rein. Gut umrühren, Deckel drauf und weitere 10 Minuten auf dem Herd lassen.


Wer keine Nudeln nimmt kann den nächsten Absatz weg lassen:

Die Nudeln kann man innerhalb der o. a. 20 Minutenphase kochen.

Den mittelgroßen Topf mit ca. 2 L Wasser füllen und unter Vollgas zum Kochen bringen. Das Salz rein (erst wenn es kocht, sonst brennen sich Ablagerungen in den Topfboden). Nudeln rein.

Umrühren bis es wieder kocht. Herdplatte auf 1/3 zurückstellen. Deckel ablassen und immer mal wieder umrühren.

Nach ca. 8 Minuten (bissfest) bis 10 Minuten (weich) die Nudeln in das große Sieb und abtropfen lassen. NICHT mit kaltem Wasser abschrecken.

Nach dem Abtropfen zurück in den Topf und einem guten Schuss Öl übergießen und durchrühren (dadurch kleben die Nudeln nicht so schnell aneinander).

Anrichten:

Ohne Nudeln: Chilli mit der Suppenkelle in einen tiefen Teller oder eine Suppenschüssel geben. Eine Priese Petersilie in die Mitte und ein wenig auf den Rand (beim Teller). Dazu 1/4 Fladenbrot.

Mit Nudeln: Nudeln auf den Teller oder die Schüssel. In die Mitte mit der Kelle eine Kuhle drücken und das Chilli rein. Darauf dann eine Priese Petersilie.


So, das war's.

Guten Appetit und schreibt mir, ob es gelungen ist.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNĂ€chster Tipp

56 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Saunudeln

11 4

Hähnchenschenkel Sweet-Chilli

10 4
Chilli Con Carne (ohne Fix)

Chilli Con Carne (ohne Fix)

11 6

Jollof Reis - Afrikanisches Reisgericht

9 3
Stumpfe Scheren/Nagelscheren wieder scharf machen

Stumpfe Scheren/Nagelscheren wieder scharf machen

11 11

Adventskalender für Männer

13 12
Die richtige Hosenlänge

Die richtige Hosenlänge

83 29

Super schnelles Gratin mit Hackfleisch/Gorgonzola/Tomaten

9 4

Kostenloser Newsletter