Julchenkuchen

Für den Teig
1 1/2 Julchen Mehl (200g)
2 TL Backpulver
1/2 Julchen Zucker (80g)
1 Bio Zitrone
2 Eier
150g Saure Sahne
3 EL Milch
200g Sauerkirschen aus dem Glas

Für den Belag:
90g Butter
90g Zucker
100g gehopelte Mandel

Mehl und Backpulver sieben und mit dem Zucker vermengen. Die Schale der Zitrone reiben und dazugeben. Eier, Saure Sahne und Milch hinzugeben und gut verrühren. Kirschen unterheben. Eine Kuchenform ausfetten und Teig einfüllen.

Für den Belag Butter im schmelzen und Zucker mit Mandeln zugeben bis diese leicht angeröstet sind. Masse noch heiß auf dem Teig verteilen und bei 200°C Ober/Unterhitze 20-25 min backen.

Voriges Rezept
Schmand-Sauerkirsch-Kuchen
Nächstes Rezept
Schneller Rührkuchen mit Kirschen
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!
Jetzt bewerten
3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
7 Kommentare

Rezept online aufrufen
Kostenloser Newsletter