Käsegulasch ca. 5 Personen

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

1 kg. Fleisch (Huhn, Pute, Schwein) würfeln, salzen und pfeffern
dazu:
1 gr. Dose geschälte Tomaten mit Sud (kleinschneiden)
2 kl. Dosen Champignon Pilze
500g gewürfelter Gouda
2 Flaschen Unox Schaschliksoße
2 Becher Sahne

Alles mit Fleisch mischen

50 Min. Umluft bei 175°C
15 Min. Umluft bei 200°C
mit Nudeln anrichten

Schnell gemacht. Auf Partys und Feiern der Renner.


Eingestellt am
Themen: Gulasch

10 Kommentare


#1 Styria
17.3.06, 12:06
Ich find das immer ein bischen doof Knorrtüten, Unox Saucen, Ketchup, Doseninhalte ect. irgendwie miteinander zu kominieren und das ganze dann als kochen zu bezeichnen......

Nix für ungut- evtl. ist ja obiges Rezept in der Tat der Renner- ich weiß es ja nicht!
#2 Paulchen
17.3.06, 12:21
Man will nicht stundenlang am Herd stehen. Das hat man früher mal gemacht - oder wenn Festtage sind; daß man sich mehr Mühe macht als aus Tüten und Dosen zu kochen, weil ja die Familie mal etwas Besonderes erwatet - aber so finde ich das o.k. - geht schnell, ruck zuck - so liebe ich es !!!
#3
17.3.06, 16:30
was isst man dabei brot oder vieleicht nudeln?
#4 Paulchen
17.3.06, 19:54
ja oben steht mit Nudeln anrichten; ....das werde ich Sonntag für meine Männer machen .......mal sehen, was sie dazu sagen .... werde ich Euch berichten - wir haben keine Party oder Feier - macht nichts !!!
#5 lilly
18.3.06, 17:44
Die Garzeiten finde ich auf den ersten Blick zu lang. Warum zweierlei Garzeiten und das mit Umluft - das dauert doch damit nicht so lange!?
#6 Lilly
18.3.06, 19:04
War mal wieder zu voreilig mit meiner Anfrage bezügl. Garzeit. Habe mich eben genau an die Vorgabe gehalten u. von meiner Familie großes Lob geerntet. Es war einfach lecker!!! Bandnudeln passten auch gut dazu. Die gewürfelte Putenbrust hatte ich kurz i.d. Pfanne vorher angebraten. Der Samstag Abend ist somit gerettet!!!
#7 Paulchen
20.3.06, 09:35
mit der Garzeit kommt so hin.... ich hatte Pute genommen ......
meine Männer waren begeistert.....
ist in den Speiseplan aufgenommen
#8 ole
21.3.06, 16:01
Dat klingt nach lecker Fresschen....
#9 Andrea
22.10.06, 19:43
Sehr lecker,aufgewärmt noch leckerer.Nur hab ich es für 10 Personen gemacht und die Garzeit war dehalb 2 Stunden.Baguette oder Pommes schmecken besser dazu als Nudeln.
#10 Ispell
27.11.07, 13:08
Ich fand's klasse, hab Nudeln dazu gemacht. Ich hatte mich in der Kaufhalle vergriffen und hab statt Schaschliksoße Zigeunersauce drangekippt - war auch gut. Werde ich auf jeden Fall nochmal machen - dann mit Schaschliksoße

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen