Kartoffelgemüse

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Etwas Butter/Margarine im erhitzen. 1 Lorbeerblatt darin anschwitzen. 1 Zwiebel würfeln, glasig werden lassen. Mehl zugeben und eine Mehlschwitze daraus herstellen. Mit Brühe (Fertigprodukt) ablöschen. Kalte, geschälte Pellkartoffel in Scheiben schneiden, auch rein in den Topf. Das Ganze ein paar Minuten bei schwacher Hitze durchziehen lassen.

Dazu gibt es Blutwurst und saure Gürkchen.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

7 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Kostenloser Newsletter