Kartoffelpüree mal anders (violett)

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Einfach irgendein Kartoffelpüreerezept nach Wahl aussuchen.

Wichtig ist eines: Man nehme keine gelben Kartoffeln. Man nehme z.B. die Vitelotte (auch Negrèsse, Truffe de Chine oder Blaue Kartoffel) anstatt der gelben. Mehr Info über die Kartoffel gibt es auch in der Wikipedia, Bilder auf der Google Bildersuche "Vitelotte".

Der Geschmack ist durch die intensive Vitelotte dementsprechend nussig, erdig und somit sehr kartoffelig. Ideal für einen "bunten Klecks" am Sonntag, um mal "gewohntes" anders zu präsentieren.

Tip gilt für alle Gemüsesorten in "Blau" (Karotten, Tomaten, Bohnen etc. pp).

Der Geschmack ist oft anders, meist angenehmer als die "Standardmassenware". Gelbe Zucchini schmeckt fruchtiger, nicht so herb - Weiße Aubergine schmeckt nicht so muffig.

Frei nach dem Motto nutze ich diese Früchte, welche man immer öfter sieht, um mehr Farbe auf dem Teller zu bekommen.

Von
Eingestellt am

12 Kommentare


#1
1.4.10, 21:58
Ich bin ja nicht gerade auf dem Kopf gefallen.
Dein Kapü machst du gerne mal mit der Violetten Kartoffel. Ok, dass habe ich verstanden. Dafür 5 Points. Das Auge ißt mit.

Was aber meinst du mit den anderen Gemüsesorten? Pürrierst du sie als Beigabe, oder sollen die mit unter deinem bunten Kapü?
#2 la-dolcezza
1.4.10, 22:52
woher bekomm ich denn violette kartoffel??? hab ich noch nie gesehen.
1
#3 Scanner
1.4.10, 23:16
eifelgold:
andere gemuesesorten waren gemeint wenn du zB andere gerichte kochst.
sorry, das haette ich dazufuegen sollen :)

la-dolcezza:
momentan bekommst du sie ueberall in EDEKA.
in gut sortierten feinkostladen solltest du sie auch bekommen.
1kg vitolette = 2-3€
#4 la-dolcezza
1.4.10, 23:24
ok
muss ich mal schauen,
#5
2.4.10, 00:34
bei unserem Schlemmermarkt Edeka weicht kein Gemüse von der "Norm" ab :(

Hätt gern mal rote oder blaue Kartoffeln.
#6
2.4.10, 01:37
Ich dachte ja erst es sei ein Aprilscherz,aber diese Kartoffel gibt es ja wohl wirklich. Ich werde mal die Augen aufhalten und meine Familie verblüffen.
#7
2.4.10, 03:05
wo bekommt ma denn sowas her?
#8 Scanner
2.4.10, 14:52
wie gesagt, "negrésse" oder "truffe de chine" oder einfach "vitelotte" gibs in immer mehr supermaerkten oder in feinkostlaeden.

kostet pro kilo 2-3 euro.
#9
2.4.10, 15:34
Diese Kartoffelsorten bekommt man auch auf dem Wochenmarkt.
Sind sehr lecker, aber leider etwas teurer.

@ Scanner, ah jetzt, ja.
#10 Scanner
2.4.10, 20:41
aus dem rest kartoffelbrei von gestern mach ich morgen mal violette kartoffelsuppe :)

jemand eine idee was man dazu kredieren kann?
dampfnudeln waere eine option - schupfnudeln eine andere.
ansonsten?
#11 lupinchen16
25.8.10, 16:27
eine ganz tolle idee... danke dafür, gefällt mir und werde ich sofort ausprobieren... :-)
#12
3.1.12, 14:12
@la-dolcezza: In fast jeden Supermarkt oder auf den Markt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen