Kartoffelsalat im Sommer

Pellkartoffeln kochen. Während die auf dem sind, Eisbergsalat in Streifen schneiden, Radieschen in dünne Scheiben schneiden, Salatgurke in kleine Stückchen schneiden, b. Bed. auch anderes Gemüse vorbereiten.

Als Dressing nehme ich Weißweinessig und Walnussöl und etwas Zucker. Speckwürfel oder Schinkenwürfel in einer Pfanne auslaufen lassen.

Pellkartoffeln, wenn sie gar sind abpellen, in dünne Scheiben schneiden, auf den Eisbergsalat geben. Nun die Speckwürfel dazu geben und gut vermengen, Essig+Öl+Zucker dazu. Nun abkühlen lassen und dann die kleingeschnittenene Gemüsestückchen dazu geben. Ist sehr frisch und lecker.

Voriges Rezept
Warmer Kartoffelsalat
Nächstes Rezept
Variation von Kartoffelsalat
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!
Jetzt bewerten
4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
8 Kommentare

Rezept online aufrufen
Kostenloser Newsletter