Knoblauch-Speck Frikadellen

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für 8 Personen

1000 Gramm gem. Hackfleisch
6 Koblauchzehen
2 große Zwiebeln
200 Gramm Speckwürfel (Mager)
2 Eier
Semmelbrösel (nach Bedarf)
1/2 Bund Petersile, 1/2 Bund Schnittlauch
2 El scharfer Senf
Salz, Pfeffer, Paprikapulver nach Bedarf, Currypulver

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch scharf anbraten, danach den Speck dazu geben. Abkühlen lassen. Hackfleisch in eine Schüssel geben, dazu die Eier und die Semmelbrösel. Petersilie und Schnittlauch kleinschneiden und dazu geben.

Alles miteinander vermischen, Gewürze und Senf hinzu geben und abschmecken. Ca. 100 Gramm-Bällchen formen und von jeder Seite ca. 3,5-4 min. anbraten.

Beilagen: Salate, Stangenweißbrot, Pommes, Kartoffeln.

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1 Annette
28.2.08, 19:38
Danke für diesen Tip!
Ich liiiiebe Frikadellen in allen Variationen.
Rezept wird am Wochenende ausprobiert.
#2 Thilo
29.2.08, 19:15
Klingt lecker. Ich mag es aber noch schärfer mit kleingeschnittenen Peperoni und reichlich Sambal Olek.
#3 Kletzke
2.3.08, 08:55
Alles gut bis auf die Semmelbrösel mein tipp nimm mal Soßenbinder
#4 hummelbub
2.3.08, 13:55
Guter Tipp ich liebe Knoblauch
wird getestet
#5 Abraxas3344
2.3.08, 15:59
Klingt ganz gut. Nur........ Knoblauch SCHARF anbraten? Würde ich nie machen, weil er dann bitter wird. Zwiebeln mögen übrigens das ganz scharfe Anbraten auch nicht. Lieber mit etwas weniger Hitze, als verbrannt oder bitter.
#6 ich
2.3.08, 19:05
Klingt superlecker!
Werd mit dem Knofi zwar wahrscheinlich ein bisschen sparsamer sein, probier's aber demnächst mal aus.
#7 Katja
3.3.08, 13:09
mmh lecker, Knobi-Buletten

aber Vorsicht beim Scharfanbraten: Knobi darf nicht schwarz werden sonst schmeckt er bitter und die guten Frikadellen werden nix
#8
4.3.08, 18:36
Man kann die Buletten auch mit Rosinen oder und Mandelsplittern zubereiten.
Evina
#9 Wastl59
16.3.08, 02:13
gebt noch bisserl Schafskäse dazu und paniert die Frikadellen dann werden sie noch leckerer, habs schon getestet
#10 Toni
5.12.08, 16:44
Klingt richtig lecker! Habe aber noch nie mageren Speck gesehen!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen