Kräuterbutter Rezept

Kräuterbutter

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Gesamt

Eine wirklich außergewöhnliche und schmackhafte Kräuterbutter. Die meisten von euch haben die ganzen Zutaten auch im Haus.

Zutaten für 250 g 

(Die Kräutermengen sind in getrockneter Konsistenz angegeben - bei frischen muss nach Geschmacks-Intensität abgemessen werden.)

  • 250 g Butter
  • 1 Schalotte fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe (oder mehr, n.B.) feinst gewürfelt oder gepresst
  • 4 sonnengetrocknete Tomaten in Öl (feinst schneiden - am besten pürieren)
  • 1 gehäufter TL Thymian
  • 1 gehäufter TL Oregano
  • 1 gehäufter TL Basilikum
  • 1 gestr. TL Paprikapulver, edelsüß oder scharf (n.B.)
  • ½ TL Rosmarin
  • 2 EL kräftiges Olivenöl
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer (nicht zu fein)
  • ½ Chilischote, getrocknet / gerieben (n.B.)
  • 2 TL Petersilie
  • etwas Schnittlauch oder das Grüne einer Frühlingszwiebel (diese frisch)
  • Abrieb einer halben (Bio)-Zitrone und Spritzer vom Saft (1 TL)
  • 1 EL Creme Fraiche oder Joghurt (für die Streichfähigkeit)

Zubereitung

  1. Butter aus dem nehmen und weich werden lassen.
  2. Die ganzen getrockneten Kräuter zunächst im Olivenöl ein wenig einweichen, damit sie ihr Aroma entfalten können.
  3. In der Zwischenzeit die Schalotte, Tomaten, den Knobi und das Grün der Frühlingszwiebel zerkleinern und mit dem Zitronenabrieb bzw. -Saft, Creme Fraiche vermischen.
  4. Wenn die Butter weich ist, alles zusammen in eine Schüssel geben und gut vermischen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Wer mag, kann es mit mehr Chili, Knoblauch oder auch noch anderen Kräutern wie ein wenig Dill, Koriander oder Estragon abschmecken - je nach Gusto.

Ich mache davon immer reichlich, bis zu 1 kg, und friere es dann (u.a. in Eiswürfelformen) ein.

Habe vor Jahren mal ein "Basisrezept" gefunden und es im Laufe der Zeit abgewandelt. Ob nun zum Fondue, zum Steak, zum Grillen oder auch Marinieren (die Butter dann in Öl wärmen und auflösen), ich verspreche, es schmeckt einfach nur genial! Kenne inzwischen sicher schon 20 Personen, die sofort nach Probieren das Kräuterbutter Rezept haben wollten.

Viel Spaß und an Guada!

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

9 Kommentare

Ähnliche Tipps

Lachsnudeln - die einfachsten der Welt!

14 6

Pizza mal anders, gesund und schnell

6 4

Die schnelle Party-Ampel -Kräuterbutter 3x anders

22 6
Eiweiß-Reste verwerten und dazu passende Rezepte

Eiweiß-Reste verwerten und dazu passende Rezepte

20 20

Kräuterbutter Fix

9 4

Kräuterbutter mit Curry

13 9
Nudeln mit Kräuterbutter

Nudeln mit Kräuterbutter

13 13
Reis mal anders: Reis mit Kräuterbutter

Reis mal anders: Reis mit Kräuterbutter

15 4

Kostenloser Newsletter