Kreolische Garnelensuppe (15 min schnippeln, 30 min kochen)

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

1 Möhre gestiftelt
3 Stck. Ingwer, je 4-5 cm in dünnen Scheiben
- in wenig Öl anschwitzen

2 Paprika in 1cm Stücken dazu
3 Zehen Knobi gehackt dazu
1 Peperoni in dünnen Ringen
2 Hände Spinat dazu

1 Glas Fischfond (400ml)
2 Tassen (400ml) Gemüsebrühe dazu

500g TK Garnelen hinein
1/2 unbehandelte Zitrone auspressen und mitkochen
1 EL Zucker & 1/2 TL Curcuma dazu

20 Minuten kochen


Eingestellt am

1 Kommentar


#1 werauchimmer
18.7.10, 19:08
Habe neulich dein Rezept gelesen und gerade die Suppe auf dem Herd stehen. Es riecht köstlich, ich überlege, ob ich noch einen Schuss Kokosmilch hinzugebe ...
Melde mich, wie es geschmeckt hat!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen