Küchlein aus Kartoffelpüree

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kartoffelpüree, das von der letzten Mahlzeit übriggeblieben ist, verquirle ich mit einem Ei, etwas Mehl und Gewürzen und forme daraus flache Küchlein. Diese backe ich in Butterschmalz von beiden Seiten ca. 3 min. bei mittlerer Hitze aus. Am besten schmeckt es aus Püree von richtigen Kartoffeln, (kein fertig Püree).

Von
Eingestellt am

12 Kommentare


#1 pettyb
13.4.05, 18:29
Guter Tipp-hört sich lecker an,werde ich ausprobieren ; )
#2
13.4.05, 20:43
kann ich nur empfehlen
gibts bei uns auch öfter und schmeckt einfach nur lecker ;)
#3 schaefi1976
14.4.05, 09:32
Ist superlecker!
Ich paniere die Küchlein noch mit Ei&Paniermehl, dann bekommen sie eine richtig knusprige Hülle-hmmm....
#4 Hexe
14.4.05, 09:51
Das scheint ein guter Tipp.
Werd ihn bei der nächsten Möglichkeit ausprobieren
#5 Blaufletschi
26.4.05, 11:47
.. und ein Tip zum Kaloriensparen: nicht in der Pfanne mit Butterschmalz sondern im Waffeleisen so gut wie ohne Fett!!!! geht auch
1
#6 supi
29.4.05, 13:49
ich mische immer noch ein wenig käse darunter mhhhhh
#7
29.4.05, 15:52
Kenne ich aus meiner Kindheit allerdings als süße Variante. Einfach nur mit einem Ei und Mehl verkneten, braten und dann mit Zucker bestreuen...
#8 Mandy
7.5.05, 14:05
Ich gebe noch Pfeffer, Muskat, geh. Petersilie, gehackten Kerbel u. geh. Basilikum dazu, wälze sie in Mehl und brate die Küchlein in 4 EL Olivenoel. Somit eine mediterrane Köstlichkeit zu Fleisch u. Fisch.
#9 Navina
9.9.05, 11:00
Hoi,das schmeckt fast so gut wie Mamas selbstgemacht kartoffelklöße ich Scheiben gebraten!Denke so ziemlich das beste,was man mit Resten von Püree zaubern kann^^.
#10 sandra
5.2.06, 00:20
habs nun schon das zweitemal versucht aber es klappt nicht , durch das ei wird es zu flüssig und so viel mehl bis es dann eine vernünftige konsistens hat und sich dann auch noch formen läst ???!!??!!?? dann schmeckt es nur noch nach mehl
#11 Zickenmama2005
23.6.07, 21:58
Vielleicht noch ein bißchen in geriebenen Käse wenden?????????? Boah,lecker..........
#12
12.1.12, 23:55
@sandra: macht nix, gib die masse mit nen löffel , so wie omlettenteig einfach rein , muss ja kein laibchen sein....vielleicht auch statt übermässig mehl , semmelbrösel dazu ! diese kannst auch, wenn die laibchen schon mal in der pfanne liegen, auf die obere ungebackene seite leicht draufstreuen , dann lassen die laibchen sich auch besser wenden

@blaufletschi:gute idee mit waffeleisen, danke !

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen