Kühlschrank richtig einräumen

Kühlschrank richtig einräumen

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Durch die Luftzirkulation im Inneren unseres Kühlschrankes sinkt Kaltluft nach unten und unterschiedliche Kühlzonen entstehen. Beim Befüllen des Kühlschranks sollte darauf geachtet werden, die Lebensmittel in einer für sie geeigneten Kühlzone zu lagern. Die Gefahr, dass Lebensmittel schneller verderben, austrocknen oder unnötig an Vitaminen verlieren, wird dann vorgebeugt.

Welche Kühlzonen gibt es in meinen Kühlschrank?

Kühlzonen

Oberstes Fach: 6-8 Grad

Mittlere Fächer: ca. 5 Grad

Unterstes Fach: 2-3 Grad

Gemüsefach: 6-9 Grad
Durch die Glasplatte wird ein Großteil der Kaltluft sowie Feuchtigkeit abgehalten.

Kühlschranktür: 5-11 Grad


Welche Lebensmittel lagere ich in welchen Kühlzonen?

Lagerung

Oberstes Fach: Butter, Käse, Senf, Tomatenmark, Marmelade, offene Speisen z.B. Einmachgläser, Essenreste

Mittlere Fächer: Joghurt, Sahne, Quark, Frischmilch

Unterstes Fach: Das Fach direkt über dem Gemüsefach ist für die Lagerung von schnell verderblichen Lebensmitteln wie Fisch, Fleisch und Wurst gedacht. Auch zum schonenden Auftauen geeignet.

Gemüsefach: Obst und Gemüse
Ausgenommen: Tomaten (verlieren ihr Aroma), kälteempfindliches Obst (z.B. Bananen)

Kühlschranktür:
Oberer Teil: Butter, Eier
Mittlerer Teil: Ketchup, Dressing, Pesto
Unterer Teil: Haltbare Milch, Getränke

Damit die Luft im Kühlschrank richtig zirkulieren kann und man nicht den Überblick über den eigenen Inhalt verliert, sollte der Kühlschrank nicht überfüllt werden.
Wer jetzt noch darauf achtet, die Lebensmittel mit jüngerem Verfallsdatum nach vorne zu stellen, macht in Punkto „Lebensmittellagerung im Kühlschrank“ garantiert alles richtig.

Wie befüllt ihr euren Kühlschrank?

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


1
#1
28.5.14, 20:04
Me Gusta :) Das ist ein sehr praktischer Tipp. ich bin dann mal weg und räume meinen Kühlschrank auf ;)
1
#2
28.5.14, 20:46
Ich mache es ganz genau so. Hab den Tipp vor langer Zeit mal übernommen und bis heute beibehalten. Hab grad nochmal beim Lesen nachkontrolliert. Alles da wo es hingehört. Senf und Ketchup kommt bei mir aber garnicht in den Kühlschrank.
1
#3
28.5.14, 23:02
Laut Bedienungsanleitung von meinem Kühlschrank soll der Käse in das untere Fach. Da ist auch ein Kälte empfindlicher Aufkleber, der
OK anzeigt, wenn die Temperatur in Ordnung ist !?
2
#4
8.10.14, 02:16
Ehm kann es sein, dass das die selben Tipps von hier sind?

http://www.kuehlschrankkaufen.de/kuehlschrank-richtig-einraeumen/

Oder bilde ich mir das etwa ein ? :-D

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen