Kupfertöpfe einfach reinigen

Man rührt etwas Senf, Salz, Mehl mit einem Schuss Essig zu einer Paste an, reibt den Kupfertopf mit einem Schwamm oder Tuch fest ein.

Kupfertöpfe kann man billig und völlig ohne Chemie mit einer selbst schnell hergestellten Paste wunderbar reinigen.

Man rührt etwas Senf, Salz, Mehl mit einem Schuss Essig zu einer Paste an, reibt den Kupfertopf mit einem Schwamm oder Tuch fest ein.

Danach spült man den mit warmem Wasser ab und trocknet ihn. Die Töpfe sind danach wieder wie neu.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

25 Kommentare