Lachssalat für den Sommer

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
28×
Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das hier ist ein leichter Salat für den Sommerabend auf dem Balkon oder der Terrasse:

  • 1 Paket Räucherlachs
  • 2 große Fleischtomaten
  • 1/2 - 1 grüne Gurke
  • 200 g Grönlandkrabben (oder Eismeerkrabben)
  • Olivenöl
  • Reisessig
  • Senf
  • Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dill
  • Süßstoff oder Zucker

Den Räucherlachs klein schneiden, die Tomaten kurz in heißes Wasser geben und enthäuten. Danach die Kerne entfernen und auch klein schneiden. Die Gurke schälen und halbieren, anschließend die Kerne entfernen und auch klein scheiden. Alles zusammen mischen und aus den restlichen Zutaten eine Marinade fertigen. Die Marinade über den Salat geben und etwa eine halbe Stunde durch ziehen lassen.
Das passt gut ein Fladenbrot oder Baguette. Und wer will auch ein Glas Wein.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

8 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti