Lauch-Gratin

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
46×
Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für 4 Portionen:
1 kg Lauch, längs halbiert, in Streifen
3 EL Pflanzenöl
Salz, weißer Pfeffer
1 Zwiebel, gehackt
250 g gemischtes Hackfleisch
4 EL stückige Tomaten (Dose)
3 EL Paniermehl
3 Eier
125 g Creme fraiche
100 g mittelalter Gouda, grob gerieben
2 EL Butter

Den Lauch in 1 Esslöffel Öl andünsten, salzen und pfeffern. Zugedeckt 5 - 7 Minuten dünsten, herausnehmen und beiseite stellen. Den auf 200°C (Umluft 180°C, Gas Stufe 3 1/2 vorheizen.) 1 1/2 Esslöffel Öl erhitzen, Zwiebeln und Hackfleisch zugeben, leicht krümelig braten. Lauch, Tomaten und 2 Esslöffel Semmelbrösel unterheben. Pikant würzen.

Eine feuerfeste Form mit dem restlichen Öl ausstreichen, die Mischung hineingeben. Die verrührten Eier und Creme fraiche darüber verteilen. Mit Käse und restlichen Semmelbröseln bestreuen, mit Butterflocken besetzen. Im Backofen 25 Minuten überbacken.

Wer es scharf mag, kann noch 1 kleine gehackte Chilischote mit der Zwiebel im Öl anbraten.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

14 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti