Leckere Bratkartoffelpfanne

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schnelles und billiges Mittagessen:

Für 2 Person:
4 große Kartoffeln, in Würfel schneiden ca. 1-1,5 cm
1 große Zwiebel
5 Scheiben Salami in kleine Würfel geschnitten
1/2 Glas Soße Napoli (Spagettisoße)
2 Eier
Pfeffer und Salz, sowie Gewürze nach eigenem Geschmack

Die gewürfelten Kartoffeln roh in Öl anbraten bis sie goldbraun sind. Nun die Salami zufügen und die Zwiebel kleingeschnitten dazu (die Zwiebel kann auch eher dazugegeben werden, je nach Geschmack und wie braun sie sein soll. Drei Minuten mit geschlossenem Deckel in der bei mittlerer Hitze ziehen lassen.

Jetzt die schon in eine Tasse geschlagenen Eier unterrühren. Wenn diese geronnen sind, das halbe Glas "Napolisoße" hinzugeben und das Ganze bei kleiner Flamme ungefähr 5 min ziehen lassen.

Dieses Gericht lässt sich variieren, indem man statt Salami Schinken, Jagdwurst oder Leberkäse verwendet.

Auch kann man, je nach Geschmack frische Tomaten (kleingeschnitten) oder Ananaswürfel, Pilze oder asiatisches Gemüse wie Soja und Bambussprossen hinzugeben. Oder ganz vegetarisch ohne Wurst oder Fleisch.

Eine sehr feine Variante ist, wenn man die fertige Speise in eine Form gibt und als Auflauf mit Käse überbackt. Besonders schmackhaft mit Tomaten und Ananas.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

27 Kommentare

Emojis einfügen