Leckere Gemüsebratklößchen

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
11×
Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für diese fleischlosen Bratlinge lässt sich sehr gut ein Gemüserest verwenden.

Dazu benötigt man nur:

  • etwa 250 g beliebiges vorgedünstetes Gemüse
  • ca.65 g Haferflocken
  • 5 EL Wasser
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer oder Paprika
  • geriebene Semmel
  • Bratfett

Zubereitung

Das Gemüse muss zuerst einmal zerkleinert werden (Gemüsehobel oder ). Die Haferflocken werden in dem Wasser eingeweicht. Danach werden diese zusammen mit dem Ei,dem Gemüse sowie der fein geschnittenen Zwiebel vermengt und mit den Gewürzen abgeschmeckt.

Aus der entstandenen Masse werden nun flache Bratlinge geformt und in geriebener Semmel gewendet. Jetzt werden sie nur noch in heißem Fett von beiden Seiten goldbraun gebraten.

Einfach mal ausprobieren und schmecken lassen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

4 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti