Leichte Frikadellen mit Gemüse und türkischen Gewürzen
5

Leichte Frikadellen mit Gemüse und türkischen Gewürzen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Gesamt

Hier ein Rezept für leichte Frikadellen, die durch verschiedenes Gemüse und türkische Gewürze ganz außergewöhnlich schmecken.

Zutaten

  • 500 g Gehacktes nach Wahl (Schwein, Pute, Rind, halb und halb)
  • 1 Petersilie
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Paprikaschote
  • 3 Möhren
  • einige Röstzwiebeln
  • 1 Ei
  • Paniermehl
  • Salz, Pfeffer, Rosenpaprika, Köftegewürz, Harissa, Isot

Zubereitung

  1. Die Möhren schälen und raspeln.
  2. Die Zwiebel schälen und würfeln.
  3. Die Paprikaschote würfeln.
  4. Die Petersilie waschen und fein hacken.
  5. Alles mit dem Hack, den Gewürzen und Röstzwiebeln, Ei und Paniermehl gut vermengen, zu Frikadellen formen und braten (wer mag, kann zusätzlich Feta oder Mozzarella in die geformten Frikadellen geben).

Dazu passen Salzkartoffeln und Rotkohl sehr gut.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

15 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter