"Leichte" Mayonnaise

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Da ich keine Fertigmayonnaise mag und selbst gemachte ziemlich viel Aktion ist, hab ich mir einfach eine "ungefährliche" (Salmonellen) und kaloriemarme Mayonnaise ausgedacht. Diese nehme ich am liebsten für Kartoffelsalat:

Von zwei hart gekochten Eiern das Eigelb zerdrücken und mit Olivenöl und etwas Essig glatt rühren, 1 kl. Becher Joghurt (man kann auch süße oder saure Sahne - nach Belieben - nehmen) mit Salz abschmecken. Das ist die Basis.

Die Soße kann man natürlich auch variieren mit Kräutern, Knoblauch, klein geschnittenen sauren Gürkchen (im Kartoffelsalat) usw.

Von
Eingestellt am

18 Kommentare


#1 texaner
17.11.05, 09:26
Höhrt sich einfach an, werd es Morgen gleich ausprobieren.
#2 Udo
17.11.05, 09:31
Das hört sich gut an! Probiere ich auch auf jeden Fall aus.
#3 Don.
17.11.05, 10:55
tolle Ideé´- ich werde dann mal wieder einen Kartoffelsalat machen
#4 Internetkaas
17.11.05, 11:39
Hört sich gut an, werde ich aus probieren, werde magere Joghurt nehmen.
#5 Else
17.11.05, 11:47
Das scheint ja eine richtig gute Alternative zu sein! Probiere ich auf jeden Fall aus!
#6 Sandy
17.11.05, 13:02
Das klingt gut, probier´ ich gleich mal aus!
#7 sandy
17.11.05, 15:20
so, hab´s gerade ausprobiert - schmeckt SUPER, vielen dank
#8 Tommchen
18.11.05, 01:21
SUPER IDEE
#9
18.11.05, 07:33
Hoert sich nach der perfekten Studentenmayo an! Ich mag die Fertige naemlich auch nicht! Danke dir fuer diesen guten Tipp.
#10 Gudrun
19.11.05, 11:52
Einfach toll!!!!!!
#11
19.11.05, 12:35
1a
1
#12
23.11.05, 22:23
Super Tipp, ich mache allerdings immer noch etwas sehr guten Senf und ein wenig Zucker daran, wird dann noch etwas kräftiger im Geschmack. Omi
#13
27.11.05, 23:32
wieviel öl ungefähr?
#14 Maja2609
30.11.05, 12:34
Öl nach Belieben, je nachdem wie "schwer" man sie mag. Ich persönlich mache nur einen kleinen Schuss rein.
Freut mich, dass sie euch so gut schmeckt ;)
#15
9.5.09, 12:32
Der Tipp ist zwar schon alt, aber sehr gut. Und ich - als passionierter Hobbykoch - hab immer gerätselt, wodurch ich rohes Ei ersetzen kann. Das finde ich nämlich oberbäbä. Werds in den nächsten Tagen mal ausprobieren.
#16 Gnietschie23
6.3.10, 22:04
Muss ich probieren sag wie es geschmeckt hat aber hört sich top an !!!
#17
19.12.10, 12:18
Gute Idee,danke .lg.ronja55
#18 Angelina
19.12.10, 13:15
Das ist wohl eher ein Salatdressing;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen