Fertig gebackene luftige Pfannkuchen mit Apfelscheiben.
5

Luftige Pfannkuchen mit Apfelscheiben

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Pfannkuchenteig rühren (Milch, Mehl, Ei, Prise Salz und Zucker - es gibt hier ja genug Rezepte). Ein zweites Ei nehmen und Eigelb und Eiweiß trennen. Das Eiweiß mit dem elektrischen Handmixgerät rühren bis Eischnee entsteht (muss so fest sein, dass der Eischnee beim Umdrehen der Schüssel nicht rausfällt).

Den Eischnee unter die Pfannkuchenmasse heben. Den Teig ca. 20 Minuten quellen lassen. In der Margarine erhitzen und den Pfannkuchenteig reinschütten. In den flüssigen Teig in der Pfanne sofort dünne Apfelscheiben reinlegen (ca. 8 Stück). Nach ein paar Minuten das ganze Wenden. Fertig.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

6 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Gefüllter Pfannkuchen mit Apfel und Speck

Gefüllter Pfannkuchen mit Apfel und Speck

8 0
Möhrenpfannkuchen mit Möhrenkaramell

Möhrenpfannkuchen mit Möhrenkaramell

5 5
Ein pikanter und ein süßer Pfannkuchen

Ein pikanter und ein süßer Pfannkuchen

57 26
Gebackene Apfelscheiben

Gebackene Apfelscheiben

19 24
Eierpfannkuchen mit Möhrchenfüllung

Eierpfannkuchen mit Möhrchenfüllung

7 14

Lachsröllchen

32 9
Putenleberragout mit angerösteten Apfelscheiben

Putenleberragout mit angerösteten Apfelscheiben

7 7
Pfannkuchen als Dessertschale

Pfannkuchen als Dessertschale

27 64

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti