Mamas Nudelauflauf

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für 2 Personen:

ca. 150-200g Nudeln knapp weich kochen

ca. 1-2 Eier
ca. 150 ml Rahm
wenig Pfeffer, Salz oder Streuwürze
Muskatnuss und Paprika
wenig Käse gerieben (ich nehme Gruyère)
alle Zutaten gut vermischen

Ofenfeste Form mit etwas Öl einpinseln, Nudeln reingeben und mit dem Guss übergießen. Zum Schluss etwas Paniermehl darüber streuen (gibt ne tolle Kruste).

Das Ganze kommt für ca. 35 min in den Ofen (ich denke ca. 200°C)

Ach ja, der Guss kann auch sehr gut für Käsekuchen verwendet werden (einfach auf Teig gießen, ohne Paniermehl und in den Ofen damit).

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 R
27.9.09, 18:36
jetzt hab ich hunger :P
#2
29.9.09, 04:58
scharfkäse drauf, schmeckt auch lecker.
1
#3 knuffelzacht
30.9.09, 14:31
Ich glaube, Schaf(s)käse geht auch ;o)
#4 Feri
9.10.09, 18:36
@yesanswer: schafskäse nur drauf oder auch rein?
#5
27.11.09, 20:30
schmeckt lecker! 5*****
#6 Valentine
27.11.09, 21:21
Man kann auch noch ein bisschen Gemüse "reinschummeln"- 'ne Handvoll Erbsen und Möhren, Mais, Broccoli... dann wird's eine komplette Mahlzeit.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen