Leckere Mandel-Cookies mit Schokostückchen.

Mandel-Cookies mit Schokostückchen

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
10×
Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man nehme:

60 g Puderzucker
60 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
110 g geschmolzene Butter
1 Ei
280 g Mehl
2 Teelöffel Backpulver (nicht gehäuft)
130 g gemahlene Mandeln
100 g Bitterschokolade (ich nehme mit 78% Kakaoanteil) *
10 ganze Haselnüsse (nach Belieben mehr/weniger/gar keine)

- Schokolade und Haselnüsee kommen jeweils in Gefrierbeutel, zugemacht und mit Fleischklopfer kleingehauen (nicht, bis sie Mehl sind, sondern nur kleine Stückchen).

Ich lege die Schokolade dann während der Zubereitung ins Gefrierfach, reicht bestimmt auch, damit sie nicht vorher schmilzt.

* statt gehakter Schoki kann man auch diese Schokotropfen kaufen *

- dann alle Zuckerarten mit der Butter und dem Ei mit dem Mixgerät schaumig aufschlagen

- Backpulver und Mehl mischen, sieben und langsam drunter mixen

--> der Teig wird dann wie Flöckchen sein, ich nehm dann immer die Hände und knete nochmal gut durch

- nun Mandeln drunter mischen und dann die Schoko- sowie die Haselnussstückchen


--> ca. tennisballgroße Kügelchen machen, leicht abflachen und immer um die 9 Kugeln auf gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech legen


Im 200°C vorgeheizten Backofen bei (dann runtergeregelten) 180°C 15 Minuten backen.

Reicht für ca. 27 Cookies und schmeckt super zu Milch, Kaffee etc.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

5 Kommentare

Emojis einfĂŒgen