Matschkuchen mit Gelierzucker verhindern

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Durch austretenden Fruchtsaft matschig werdender Kuchen lässt sich vermeiden, indem man vor dem Backen ein wenig Gelierzucker drüberstreut. Bei Zwetschgenkuchen klappt das prima!


Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

1 Kommentar


#1 Dora
4.3.13, 14:11
Danke für den Tipp - wieder was gelernt. Kannte vorher nur die Methode mit Semmelbrösel.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!