Maurerkübel als Badewanne für den Hund

Maurerkübel als kleine Badewanne für den Hund

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein Maurerkübel eignet sich gut als kleine Badewanne im Garten für den Hund. Der Kübel ist ja schwarz und das Regenwasser darin heizt sich in der Sonne dadurch gut auf und somit ist das Wasser nie zu kalt für den Hund. Meiner hat es genossen, wollte gar nicht wieder hinaus. Das Wasser sollte allerdings hin und wieder mal gewechselt werden, aber das versteht sich ja von selbst.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


1
#1
23.5.12, 22:35
Coole Idee, wenn man eine Wasserratte an Hund hat. Für meinen ist Baden jedesmal eine Qual, aber den Tipp finde ich klasse.
1
#2
23.5.12, 23:09
Man sieht richtig das dein Hund und.. zwinker Entchen sich wohl fühlen
#3
23.5.12, 23:23
hihi...... :)
1
#4 Muttilein11
24.5.12, 11:58
Nur wo krieg ich soooone große Wanne pssend für meinen Hund her...hihihi? Aber die Idee ist sehr nett,habe ich ein Glück, dass der Strand vor der Tür liegt (weil ich wahrscheinlich sonst größenmäßig eine ausrangierte Badewanne bräuchte-nicht so dekorativ im Garten...)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen