In der Vorweihnachtszeit solltet ihr es euch einmal am Tag so richtig gut gehen lassen. Die nächsten Wochen werden für viele noch stressig genug.

Meine Aktion für die Vorweihnachtszeit

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die Vorweihnachtszeit wirft ihre Schatten voraus. Um sie euch ein wenig zu versüßen, möchte ich, dass ihr es euch einmal am Tag so richtig gut gehen lassen könnt. Die nächsten Wochen werden für viele noch stressig genug. Daher habe ich eine tolle Aktion für euch geplant! Ihr werdet ab jetzt jeden Tag bis zum 24.12. von mir lesen. Alle, die Lust haben mitzumachen, sollten idealerweise ab diesem Wochenende die folgenden Zutaten in ihrer Vorratskammer und in ihrem Kühlschrank griffbereit haben:

Zutaten

  • Alkohol – Amaretto, Eierlikör, Rum, Rotwein (es reichen kleine Flaschen)
  • Getränke – Kaffee, schwarzer Tee, Roibusch, Hagebutte (lose+Blätter)
  • Säfte – Kirschsaft, Johannisbeersaft, naturtrüber Apfelsaft
  • Marzipanrohmasse
  • Nougat
  • Kouvertüre – Zartbitter, Vollmilch, Weiß
  • Nüsse – Haselnüsse, Mandeln, Walnüsse u./o. Pekannüsse
  • Kakao, schwach entölt
  • Honig
  • Rosinen oder wer die nicht mag, Cranberries
  • Gewürze – Zimt, Kardamom, Bittermandeln, Tonkabohnen, Vanilleschoten, Muskatblüte, Sternanis, Nelken, Lebkuchengewürzmischung
  • Eier
  • Butter
  • Zucker
  • Mehl – Typ 405 und 550
  • Haferflocken, kernige
  • Milch
  • Backpulver
  • Hefe
  • Orangen & Zitronen unbehandelt wegen der Schale
  • Äpfel

Vorbereitungen nach dem Einkauf

Nun bereiten wir die erste Überraschung vor! Morgen folgen weitere Anweisungen. Doch zunächst muss folgendes erledigt werden:

  • 100 g Rosinen in einem kleinen mit Wasser (gern auch Apfelsaft) bedeckt aufkochen, in dem Sud abkühlen lassen und durch einen Sieb abgießen, Flüssigkeit auffangen!
  • Die Rosinen in einer Schüssel mit frischem Wasser durchspülen und verlesen (vorhandene Stiele und “schlechte“ Rosinen entfernen).

Wer keine Rosinen mag, kann Cranberries nehmen. Diese einfach in ein Schraubglas füllen und mit heißem Wasser bedecken. Danach über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.

Morgen geht es weiter! Seid gespannt!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare

#1
29.11.19, 15:47
Was für eine nette Idee!! Ich bin schon sehr gespannt 👏
#2
29.11.19, 16:04
Wirklich so eine liebe und schöne Idee von dir 😍 Ich bin auch schon sehr gespannt 
#3
29.11.19, 17:18
Das ist ja eine nette Idee! Ich bin auch schon sehr gespannt.😘
#4
30.11.19, 09:40
Das ist ja goldich 😊.  Freue mich schon sehr. 
#5
30.11.19, 15:21
Was das wohl wird? Ich bin natürlich auch sehr gespannt und habe den heutigen Tip noch nicht gelesen. Das kommt später, erstmal muß ich weiter schmücken.
#6
3.12.19, 18:46
Eine wunderschöne Idee und sicher sehr arbeitsaufwendig. Alleine dafür schon volle Punktzahl👍👏

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti