Mit dem Dremel gegen Schimmel in den Fugen

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei mir hat alles nichts geholfen. Aber der Dremel und ein Polieraufsatz brachte die Lösung. Danach mit Teebaumöl einreiben und es ist endlich Schluss mit dem Schimmel.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
14.8.10, 07:58
Ich hoffe du hast einen Staubmaske angezogen.
Sonst kannst du dir schlimme Krankheiten zuziehen.
Schimmelsporen werden über die Luft verteilt und mit der Dremel
hast du das noch begünstigt.
#2 hannilein
14.8.10, 13:06
Was ist eine Dremel ???
#3
14.8.10, 13:23
Eine Dremel ist ein schnell drehendes Multifunktionswerkzeug zum bohren, schleifen, polieren, sägen u.s.w.
#4
12.4.16, 08:36
was hilft dieser Tipp wenn Du nicht schreibst welcher Aufsatz dafür geeignet ist??

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen