Eiscreme herstellen

Mit Stabmixer und Eiscrusher schnell eine Eiscreme herstellen

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mit dem Eiscrusher und dem Stabmixer vom Bosch MaxoMixx MSM 88190 in 5 Minuten aus gefrorenen Früchten eine leckere Eiscreme herstellen.

Ein leckeres Eis kann man auch mit einem Mixer und dem richtigen Zubehör ganz einfach herstellen. So habe ich meinen Bosch MaxoMixx MSM 88190 mit dem Eiscrusher genommen und die gefrorenen Früchte (hier sind es Pflaumen) damit grob bearbeitet.

Dann kam der Mixer zum Einsatz. Der hat im nächsten Schritt eine wunderbar cremige Eiscreme gezaubert. Man kann dazu noch etwas Sahne und Zucker zugeben und dann sofort servieren. Das geht mit allen gefrorenen Früchten.

Lasst eurer Fantasie freien Lauf und guten Appetit.   

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


3
#1
22.9.14, 21:30
die idee kenne ich bereits, finde sie auch nach wie vor super. Ist sicher viel gesünder als fertige eiscreme.
zum schmunzeln brachte mich nur die subtile art der werbung ;-)
#2
22.9.14, 21:31
die idee kenne ich bereits, finde sie auch nach wie vor super. Ist sicher viel gesünder als fertige eiscreme.
zum schmunzeln brachte mich nur die subtile art der werbung ;-)
1
#3
23.9.14, 06:05
Das geht ganz gut mit jeder Art von Mixer. Sei es der QuickChef, der Thermomix oder der billigste Mixer ausm ALDI. Übrigens auch lecker mit griechischem Joghurt und Stevia (als fettarme Variante). Diese Idee hatte ich vor Kurzem als Tipp zu einem Tipp gegeben ;). Daumen hoch!
#4 moonriver
23.9.14, 12:38
Mach ich auch manchmal:
250 g TK-Früchte (Erdbeeren, Himbeeren, etc.), etwas angetaut
200 g Sahne (weniger Kalorien: Joghurt, Crème fraîche oder Magerquark)
50 g Zucker

in einen hohen Becher geben und mit einem Stabmixer pürieren. Fertig ist das leckere Eis.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen